Kategorie: Fernsehen

Nach Paul Potts kommt nun Susan Boyle

Susan Boyle hat es mit ihrem zweiten Auftritt bei „Britain Got Talent“, dem UK-Gegenpol zu „Das Supertalent“, wieder eine Runde weiter geschafft. Mit „Mermory“ aus dem Musical „Cats“ sang sich die gebürtige Schottin nicht nur in die Herzen der Zuschauer und der Jury, sondern wieder einmal eine Runde weiter. Der arbeitslosen 48-Jährige wurde im Vorfeld zunächst das Outfit „gepimped“. Sie bekam ein neues Kleid, die Haare wurden frisch getönt und diesmal gehörte auch Schminke zu ihrem Look. Denn ihr Aussehen, Doppelkinn und graues Krausehaar, ließ ja jeden in der ersten Show ließ erstmal schmunzeln, als zu glauben sie könne wirklich singen. Susan belehrte nicht nur die Jury eines Besseren, sondern auch Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt.
(mehr …)

Auch Sabrina Setlur sucht Ehemann im TV

Nachdem bereits feststeht, dass im Sommer Giulia Siegel auf ProSieben in „Giulia in Love“ den Mann fürs Leben sucht und auch Dschungelqueen Desiree Nick in „Promi-Singles -Traumfrau sucht Mann“ einen Mann sucht (und dafür sogar ihre Bühnenkarriere aufgeben würde) – bewerben kann Mann sich bereits, wird sich nun auch Rapperin Sabrina Setlur (Schwester S) der Suche von Desiree Nick anschließen und in „Promi-Singles“ auf Sat.1 öffentlich zur besten Sendezeit nach einem potenziellen Ehemann suchen. (mehr …)

Patrick Swayze ist tot

Gestern Abend lief noch der kultige Tanzfilm Dirty Dancing mit Patrick Swayze im Fernsehen, doch heute muss leider verkündet werden, dass der ehemalige Mädchenschwarm Patrick Swayze an seiner langen Bauchspeicheldrüsenkrebserkrankung gestorben ist. Patrick Swayze ist tot! Einzelheiten sind bisher noch nicht bekannt. Seit Anfang 2008 kämpfte er mit dem Krebs und Ende letzten Jahres teilte man dem Schauspieler mit, dass er nur noch kurze Zeit zu leben hatte. Seit dieser Meldung verging ein ganzes halbes Jahr.Mein Beileid!
(mehr …)

GNTM: Pöbelattacke gegen Heidi Klum

Kurz bevor das große Finale von Germany’s Next Topmodel ansteht, geht der erfolgreiche Publizist, Intellektuelle und Fernsehmoderator Roger Willemsen Gastgeberin und Topmodel Heidi Klum scharf an. So meinte er in einem Interview mit der taz, dass er Heidi gerne „sechs Sorten Scheiße aus dem Leib prügeln“ möchte. Harte Worte! Doch das würde er dann doch nicht machen, denn dies ist ja frauenfeindlich! Weiter meint er: „Eine unschöne Frau mit laubgesägtem Gouvernanten-Profil bringt kleine Mädchen zum Weinen. (mehr …)

GNTM: Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten – Sara gewinnt

Die Gerüchte um die Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ auf ProSieben scheinen sich in der Tat zu bewahrheiten, denn während nach dem selbstorganisierten Shooting und dem Live-Walk Mandy Bork, Jessica Motzkus und Marie Nasemann (NOCH) kein Foto in die Hand gedrückt bekamen, bekam Maria kein Bild und musste die Koffer packen. Damit bleiben also Mandy, Jessica und Marie für die Halbfinal-Sendung am Dienstag um 20.15 Uhr übrig. Der spekulierte Sieg von Sara rückt also immer näher, denn Sara ist schon für das Finale ausgewählt worden und bekam von der Jury ihr Bild und damit die Eintrittskarte für das große Finale am Donnerstag.   (mehr …)

Oliver Pocher sucht Fußballstars im TV

Die Liste der Castingsendungen im Fernsehen wird länger und länger. Ich berichtete ja bereits, dass ProSieben unter anderem das „Sommermädchen“ und „Deutschlands schrecklichste Autofahrer“ sucht und unter anderem Dschugelqueen Desiree Nick auf Sat.1 nach einem Mann fürs Leben sucht. Jetzt werden auch noch angehende Fußballstars in einer großen Showreihe gesucht. Oliver Pocher wird auf Sat.1 in „Sportfreunde Pocher – Alle gegen die Bayern“ eine Mannschaft suchen, die ein Benefizspiel gegen den FC Bayern München spielen werden. (mehr …)

Desiree Nick sucht den Mann fürs Leben im TV

Als Prominente hat man es in Deutschland nicht leicht den Partner fürs Leben zu finden, vor allem nicht, wenn man wie Desiree Nick, der ehemaligen Dschungelqueen („Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“), eine recht große Klappe hat. Doch damit Desiree schon bald ihren Traummann findet, will Sat.1 nachhelfen. Ja, erneut eine neue Castingshow. Für die neue Doku-Serie „Promi-Singles -Traumfrau sucht Mann“, kann man(n) sich ab Freitag bewerben, wenn man auf die deutsche Schauspielerin und Entertainerin scharf ist. Die Nick prüft dann die potenziellen Partner auf die Tauglichkeit als Freund und potenzieller Ehemann. (mehr …)

Nach GNTM: ProSieben sucht jetzt schrecklichste Köche

Die Reihe an Castingshows scheint kein Ende zu nehmen. Nachdem RTL bei DSDS mit Daniel Schuhmacher den „neuen Superstar“ gefunden hat und auch die Nachwuchsmodelsuche „Germany’s Next Topmodel“ in wenigen Tagen ins Finale geht, sind schon die nächsten Castingshows in den Startlöchern. ProSieben wird nach „GNTM“ nach dem „Sommermädchen“ suchen. Eine Show, in der es um Luftmatratzenaufblasen geht. Ein Wet-T-Shirt-Contest lässt grüßen. SAT.1 sucht gerade nach „Die beste Idee Deutschlands“, einem Erfinderwettbewerb und auf RTL wird Til Schweiger bald bei „Mission Hollywood“ eine Schauspielkollegin suchen. (mehr …)

DSDS: Wer wird Superstar?

In wenigen Stunden wird das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ entschieden sein und wir werden erfahren, ob Sarah Kreuz oder Daniel Schumacher die Nachfolge von Vorjahressieger Thomas Godoj antreten wird. Doch in dieser Staffel hat wohl kein anderer Teilnehmer für soviel Wirbel gesorgt, wie „Everybody’s Arschloch“ Annemarie Eilfeld, die ja trotz den Protesten nach der Abstimmungspanne nicht am Finale teilnehmen wird. Dieter Bohlen wird übrigens den Siegertitel, egal ob es Sarah oder Daniel werden wird, produzieren. Dieses Lied wird den Namen „Anything But Love“ tragen und Sarah und Daniel werden ihre Version des Songs bei der Show vortragen. (mehr …)

RTLs Baby-Show „Erwachsen auf Probe“ schockt Kinderschutzbund

Anfang Juni startet RTL eine Dokusoap mit dem illustren Namen „Erwachsen auf Probe“, über die schon im Vorhinein viel diskutiert wird. Teenager sollen vier Tage lang auf fremde Babys aufpassen und sich somit auf ihre Rolle als zukünftige Eltern vorbereiten. Die dafür vorgesehenen Babys müsse dafür natürlich von ihren regulären Eltern getrennt werden, was den Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) zu Recht auf die Barrikaden treibt. Der DKSB sagt dazu: „Diese Sendung setzt die Kinder einem hohen Risiko aus, ist somit Kindeswohlgefährdung und nicht hinnehmbar“. Kinder im Alter von 9 bis 14 Monaten befinden sich in einer hochsensiblen Entwicklungsphase und können mit Angst und Abwehr auf die für sie unbekannten Personen reagieren. Laut DKSB-Bundesgeschäftsführerin Paula Honkanen-Schoberth setzt RTL die Kinder existenziellen Bindungsängsten aus, und nimmt somit eine etwaige Bindungsstörung der wehrlosen Babys billigend in Kauf, nur um eine möglichst große Zuschauerzahl vor den Fernseher zu locken. Für Honkanen-Schoberth „nicht zu akzeptieren“.
(mehr …)

Eurovision Song Contest: Bohlen erwartet Grand-Prix-Flop

Am 16. Mai ist es wieder so weit, der Eurovision Song Contest (ESC) wird von Moskau aus in 144 Länder ausgestrahlt. Und wieder wird es heißen „Germany zero points“. Jedenfalls geht Pop-Titan Dieter Bohlen davon aus. In dem Blatt „Bunte“ äußert sich Bohlen wie folgt: „Ich wünsche dem Produzenten Alex Christensen, den ich gut kenne, alles Glück der Erde. Aber ich glaube, das wird ein schweres Unterfangen.“ Christensen (U96) und der US-Sänger Loya, treten in Moskau als „Duett“ auf. Beide nennen sich Alex Swings, Oscar Sings. Mit ihrem Lied „Miss Kiss Kiss Bang“, wollen die beiden für Deutschland den Sieg holen, doch weshalb sie die Burlesque-Tänzerin Dita von Teese mit ins Boot geholt haben, will sich mir noch nicht so recht erschließen.
(mehr …)

Schwarzseher schauen in die Röhre: Premiere nicht gehackt

Seitdem es bei Premiere für Schwarzseher dunkel wurde, gab es immer wieder Gerüchte, dass auch die neue Premiere-Verschlüsselung von findigen Hackern geknackt wurde. Im März hieß es dann, dass zumindest die Pay-Per-View-Kanäle Premiere Direkt und BlueMovie offen seien und man die NDS-Verschlüsselung von Premiere endlich entschlüsselte. Doch wie schon damals von mir vermutet, handelte es sich bei diesen Gerüchten nur um eine Finte eines kleinen Händlers, um neue Kunden für sein Online-Angebot anzulocken. (mehr …)

Annemarie Eilfeld: nach DSDS folgt GZSZ

Nach ihrem Rauswurf bei DSDS am letzten Wochenende, soll Annemarie jetzt ihre erste TV-Rolle ergattert haben. Laut „BILD“-Zeitung, haben sich die Produzenten der allabendlichen Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bei ihr gemeldet und eine „wichtige Rolle“ angeboten haben. Das einzige Manko an ihrem Einsatz in der TV-Welt, er ist nur auf vier Wochen beschränkt. Doch das sollte sie auch nicht all zu sehr stören. Denn wenn man die „BILD“ für voll nimmt, so hat „Everybody’s Arschloch“ bei Sony schon einen Plattenvertrag unterschrieben und eine Single im Stile Christina Aguilera aufgenommen haben.

(mehr …)