Eine Beziehung zu führen, ist besonders dann nicht leicht, wenn man immer im Rampenlicht steht. Auch als Model ist es nicht einfach, eine Beziehung zu führen. Erst wenige Wochen ist es her, dass Cara Delevinge ihre Beziehung zu Sängerin St. Vincent bestätigt hatte. Nun ist wieder alles vorbei, wie es in den Medien veröffentlicht wurde.

Acht Monate und nicht länger

@ US Embassy London / WIkimedia
@ US Embassy London / WIkimedia

Die Beziehung hat leider nicht ausgereicht, um das Leben zusammen zu bestreiten. Erst vor wenigen Wochen hatte das Model Cara die Beziehung zu der zehn Jahre älteren Sängerin aus Amerika bestätigt. Angeblich waren sie zu diesem Zeitpunkt sieben Monate zusammen. Britische Medien haben nun berichtet, dass sich das Paar nach acht Monaten getrennt hat. Seit Dezember 2014 war das Model fast nie ohne St. Vincent unterwegs. Die mit bürgerlichem Namen Annie Clark heißt, war die Partnerin für das Leben, wie es schien. Jedoch ist nun alles wieder aus, obwohl sie Seelenfrieden und auch Sexualität in Caras Leben gebracht haben soll.

Zu großer Unterschied

Es scheint, als ob das Model leider nicht allzu viel Zeit gehabt hat, um mit ihrer Freundin Zeit zu verbringen. Jedoch kann auf der anderen Seite erwähnt werden, dass die Chemie zwischen den beiden Frauen gestimmt hat.Cara hatte sogar online ein Statement abgegeben und berichtet, dass sie sehr zufrieden mit ihrer Freundin ist und dass sie es erst gar nicht wahrhaben wollte:  „Erst als ich mich mit 20 in eine Frau verliebt habe, habe ich begriffen, dass ich es akzeptieren muss. (…) Ich denke, dass ich mit meiner Freundin zusammen bin, macht heute einen Großteil meiner Zufriedenheit aus. Und dass diese Worte aus meinem Mund kommen, ist wirklich ein Wunder.“

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.