Schon bald ist es soweit und die royale Traumhochzeit zwischen Prinz William und seiner Verlobten Kate Middleton wird Tränen in die Augen vieler Beteiligter und Millionen Fernsehzuschauer treiben. Großbritannien hat also endlich mal wieder eine Traumhochzeit. Doch ob Prinz William und Kate Middleton wirklich für Immer zusammenbleiben, das bezweifeln schon vor der royalen Traumhochzeit viele Menschen. Unter den Zweiflern ist auch der kleine Zwergstaat Niue im Pazifik. Die dortige Post hat nun eine Briefmarke mit dem Traumpaar William und Kate herausgebracht, die insgesamt 5,80 neuseeländische Dollar wert ist.

Das Besondere an der Briefmarke ist aber, dass inmitten des königlichen Hochzeitspaares eine Perforationslinie verläuft. So kann man die Briefmarke problemlos auseinanderreißen und erhält zwei seperate Briefmarken – auf der einen Briefmarke Prinz William im Smoking und auf der anderen Marke Kate Middleton im Hosenanzug. Na ob die dortige Post schon damit rechnet, dass die Ehe von William und Kate nicht lange hält?! Übrigens, trennt man die Briefmarke, dann ist die William-Marke 3,40 Dollar und die Briefmarke mit Braut Kate nur 2,40 neuseeländische Dollar wert.

SchnäppchenDealer

3 Comments on Briefmarke trennt Prinz William und Kate Middleton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.