Die Tochter von Whitney Houston ist nach offiziellen Angaben aus dem Koma erwacht. Hiermit haben die meisten nicht mehr gerechnet. Die Tochter der verstorbenen Sängerin Whitney Houston  soll wieder bei Bewusstsein sein, wie es heißt. Während eines Konzertes hat der Vater von Bobby Brown diese Nachricht bekannt gegeben.

Kommt das Glück zurück?

© Asterio Tecson / Wikimedia
© Asterio Tecson / Wikimedia

Alle Fans sollten das Glück mit ihm teilen und an dem besonderen Moment teilhaben. Auf einem You-Tube Video ist der Vater am 18. April in Dallas zu sehen, wie der Sänger den Fans zuruft, dass Bobbi wieder aufgewacht ist. Noch ehe der Applaus zu hören war, konnte er hinzufügen, dass sie ihm zuschaue. Natürlich musste nicht nur diese Quelle in Bezug auf die besondere Nachricht hinzugefügt werden. Es wurde nämlich noch die Tante von Bobbi Brown befragt. Diese hatte die gleiche Botschaft verkünden können.

Die Familie ist glücklich

So viele Nachrichten haben mich erreicht. Sorry, ich kann sie alle gerade nicht beantworten, aber ich werde dazu noch später kommen. Erlaubt mir jetzt die Zeit mit meiner Familie. Ja, sie ist aufgewacht und nicht mehr länger an der Herz-Lungen-Maschine. Gott ist gut. Danke für eure Gebete. Es ist noch ein langer Weg, aber sie wird wieder gesund, “ sagte die Tante freudig zu den Medien. Außerdem wollte sie sich bei den Fans bedanken, dass sie für die Tochter von Whitney Houston gebetet haben und weiterhin für sie beten sollen. Allerdings ist es sehr merkwürdig, dass der originale Post nicht auf der Seite von Brown zu finden ist. Vielmehr konnte ein Fan einen Screenshot der Nachricht bei Facebook veröffentlichen. Eine offizielle Bestätigung des Gesundheitszustandes der bekannten Tochter gab es bislang jedoch noch nicht.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.