Wer kenn die 90er-Jahre Serie „Beverly Hills 90210“ nicht? Immer wieder war es interessant, wie die Beziehungen zwischen Kelly, Donna, Brenda und den männlichen Kollegen abliefen. Allerdings gibt es nun weniger schöne Nachrichten für die Fans der Serie. Die beliebte Shannon Doherty, die als „Brenda“ bekannt war, muss sich nun mit Brustkrebs herumschlagen. Nachdem sie eine einseitige Brust-Amputation durchführen ließ, kam der Krebs trotz Chemo-Therapie zurück und streute sogar bis in die Lymphknoten.

Schwere Zeit

Es ist eine sehr schwere Zeit für die junge Frau, die auch bei „Charmed-Zauberhafte Hexen“ mitspielte. Doherty musste sich die Haare abrasieren, da die Chemo-Therapie leider die Haare ausfallen ließ. Außerdem musste sie ihre Brust amputieren lassen, was sie jedoch auch sehr stark hingenommen hat. Ein sehr bekanntes und wichtiges Bild war für die Schauspielerin das Aufsetzen einer pinken Perrücke, auf dem sie dem Krebs ihren Mittelfinger zeigte. Das Bild wurde auf Instagram gepostet. Natürlich stärken ihre ehemaligen Kollegen die Schauspielerin und vor allem Jason Priestley, der in der Serie ihren Zwillingsbruder spielte, zeigte sich ergriffen.

Jason macht Mut

„Sie war schon immer eine zähe Kämpferin. Und ich bin mir sicher, dass sie diesen Kampf überstehen und wieder okay sein wird,“ sagt Priestly. Auch Ian Ziering macht ihr Mut : „Sie kann den Krebs besiegen. Wenn es jemand schafft, dann sie.“ Es ist schön, dass sie auch noch 16 Jahre nach Ende der Serie noch auf ihre Kollegen zählen kann.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.