Viele Zuschauer haben den Bachelor in dieser aktuellen Staffel bei seiner Wahl unterstützt. Er hat seine gestrige Wahl getroffen und sie bislang nicht bereut. Im Vergleich zu den Bachelor-Vorgängern konnte Sebastian wirklich seine Traumfrau bei der TV-Sendung auf RTL finden.

Seine Entscheidung

Bachelor Sebastian hat sich für eine tolle hübsche und sehr nette Frau entschieden. Am gestrigen Abend gestand er ihr auf RTL seine Liebe. Clea-Lacy ist die glückliche Frau an seiner Seite. „Wenn ich die Zeit Revue passieren lassen, dann fallen mir tolle Momente ein. Es war nicht immer leicht, aber ich wusste, dass es darum geht, sich hier zu verlieben. Und das Ziel habe ich nie aus den Augen verloren und ich habe es geschafft“, besteht der Bachelor glücklich. Zuvor musste er jedoch Erika eine Abfuhr erteilen. Obwohl er die schönen Momente alle spannend zusammengefasst hat, hat er ihr dennoch am Ende mitgeteilt, dass er sich in sie nicht verliebt habe. Die dreht sich enttäuscht um und ging zurück zum Auto. Er lief ihr noch hinterher und versuchte sie zu stoppen. Jedoch stieß sie ihn weg und sagte ihm, dass er sie in Ruhe lassen soll.

Er freute sich auf seine Clea

Sebastian hat sich für die schöne dunkelhaarige junge Frau entschieden, die sich sehr in ihn verliebt hat. „Ich denke, das Band zwischen uns ist ein starkes und ich habe keine Angst davor, wie es in Deutschland ist“, sagte Sebastian vor dem Rückflug nach Deutschland. Auch Clea war zuversichtlich und bestätigte, dass sie das gemeinsam schaffen werden. Nach dem Finale folgte auf RTL ein Zusammentreffen mit einigen Kandidatinnen und Sebastian. Zum Schluss kam Clea dazu und bestätigte, dass sie ein Paar sind und außerdem schon zusammengezogen seien. Das freut auch die Zuschauer, dass sich zwei tolle Menschen, trotz übermäßigem Rumgeknutsche von Bachelor und seinen Kandidatinnen, gefunden haben.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.