Kaum ist Adels neuer und lang erwarteter Song endlich raus, machen sich nicht wenige daran, den Song ein wenig zu veräppeln. Auch Talkmasterin Ellen DeGeneres macht davor nicht halt. Erst kürzlich veröffentlichte Ellen einen Clip, der eine abgewandelte und lustige Version von Adels Song „Hello“ darstellen soll. 

Witzbold Ellen kann es nicht lassen

Die ganze Welt liebt Adele, freut sich über ihr Comeback und ihren neuen Song „Hello“. Das dazugehörige Musikvideo wurde schon millionenfach auf Youtube angeklickt. Und natürlich konnte es Ellen nicht lassen und machte eine Parodie aus dem Clip. Dabei nutze sie Teile des Original-Videos und baute Aufnahmen von sich selbst mit ein. So sollte es aussehen, als würden die zwei miteinander telefonieren. Mit von der Partie sind auch noch Lionel Richie und Drake!

Ellen für ihre Jokes bekannt

Ellen ist ohnehin für ihre Jokes bekannt. Hier sitzt sie auf der Couch während ihr Telefon klingelt und am Telefon Adele erklingt – natürlich in Form von Ausschnitten aus besagtem Musikvideo. Die Verbindung schein immer wieder abzubrechen, weshalb Ellen von Adele verlangt schneller zu sprechen. „Ich könnte dich vielleicht besser verstehen, wenn du mit dem Klavierspiel aufhörst. Ohne Witz jetzt beeil dich, ich hab nicht so viel Zeit.“

Kurzzeitig wird sie noch von Drake unterbrochen und zum Schluss ruft niemand Geringeres als Lionel Richie an, der vor vielen Jahren selbst einen Song mit dem Titel „Hello“ herausbrachte und fragt: „Hallo, sucht du etwas nach mir?“

Ellen Inspired Adele´s New Song

Eine andere Parodie gibt es noch hier zu sehen.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.