Ashley Olsen ist mit ihren 30 Jahren eine erfolgreiche Designerin und muss sich nicht auf weitere Filmrollen konzentrieren. Bekannt geworden sind sie und ihre Zwillingsschwester durch „Full House“ in den 90er-Jahren. Nun machen sie Mode und geraten aufgrund älterer Partner in die Schlagzeilen.

Zwillinge wirken zerbrechlich

Die bekannten Olsen-Zwillinge wirken dauernd zerbrechlich und sehr zart. Dementsprechend merkwürdig sehen die ausgewählten Partner neben ihnen aus. „Ashley und Richard haben sich getrennt. Sie will sich momentan auf ihre Modekollektion konzentrieren. Sie sind noch immer befreundet und verbringen Zeit miteinander,“ heißt es. 28 Jahre Altersunterschied trennten Ashley und ihren Partner voneinander. Ashley und Richard Sachs haben sich im letzten Jahr kennengelernt. Kurz danach haben sie die Beziehung bestätigt.

Mary-Kate ist glücklich

Die Schwester von Ashley ist seit 2015 mit Olivier Sarkozy verheiratet, der auch 47 Jahre alt. Sie wünschen sich aktuell Nachwuchs und warten darauf, dass sie mit einem Baby gesegnet werden. Somit würde Ashley bald Tante werden. Es bleibt abzuwarten, ob sich Ashley dieses Mal wieder einen deutlich älteren Partner aussucht. Denn wie es aussieht, stehen die Zwillinge auf Männer, die für sie wie ein Vater wirken.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.