Bei iTunes handelt es sich um den Musikdienst des Anbieters Apple, für welchen es eine spezielle Software zum Download gibt. Mit Hilfe der Software kann man spielend leicht diverse Multimedia-Dateien, wie zum Beispiel Musik oder Filme verwalten.

Inzwischen läuft iTunes nicht mehr nur auf den Betriebssystemen von Apple, nämlich iOS und Mac iOS, sondern auch auf vielen anderen Plattformen. Schließt man ein Abo ab, so hat man Zugriff auf den Streaming-Dienst mit mehr als 30 Millionen Musiktiteln, im iTunes Store kann man Filme und Musik einfach online kaufen.

Das kann iTunes Nutzern bieten

In erster Linie dient die Software dem bequemen Verwalten der eigenen Musiksammlung, außerdem können Videos und Filme übersichtlich gespeichert werden. Darüber kann man bei iTunes auch unzählige Podcasts abonnieren und Internetradio hören, die Sender sind sorgfältig nach Genres sortiert.

Itunes ist gleichzeitig auch ein Player, mit dem sich Musikstücke und Filme direkt wiedergeben lassen. Bei der Bedienoberfläche hat Apple vor allem auf Nutzerfreundlichkeit geachtet und auf verschiedene Funktionen gesetzt.

Wenn man möchte, kann man sich die Bilder der Musikalben in einer Galerie anzeigen lassen, hier kann man verschiedene Sortiermöglichkeiten nutzen. Die Podcasts sind nach Interessensgebieten sortiert, und im Rahmen eines Abos ruft iTunes neue Folgen regelmäßig ab und speichert sie auf der Festplatte.

Mittlerweile wird iTunes auch vom Datenspeicherdienst iCloud unterstützt, so kann man alle Daten online speichern und mit verschiedenen Geräten synchronisieren.

Besonders innovativ ist die Genius-Funktion, mit deren Hilfe die Software aus passenden Musiktiteln automatisch eine Wiedergabeliste zusammenstellt, nachdem man einen Titel ausgewählt hat.

Vor allem mit Apple-Geräten genießt man mit iTunes allerhand Vorzüge, denn Inhalte lassen sich schnell und einfach auf iPhone, iPod oder iPad übertragen.

Musik und Filme online kaufen im iTunes Store

Der Download der iTunes Software ist grundsätzlich kostenlos, man hat dann auch Zugriff auf den kompletten iTunes Store und kann verschiedene Mediendateien käuflich erwerben.

Seit dem Jahr 2003 gibt es nun den Store, der seither immer umfangreicher wurde. Die Dateien kann man im MP4-Format downloaden, außerdem setzt Apple auf das DRM-System FairPlay.

Hat man eine Lizenz erworben, so darf man den Titel auf bis zu fünf Rechnern speichern und wiedergeben. Darüber hinaus darf man Titel auf eine unbegrenzte Anzahl an iPods speichern und auch bis zu fünfmal eine Audio-CD brennen.

Nutzer können Musiktitel im Store probehören, jeder einzelne Titel kostet aktuell 99 Cent, ein komplettes Album bekommt man für 9,99 Euro. Bei ganz neuen Titeln muss man mit Kosten von 1,29 Euro pro Stück rechnen, während man ältere Titel auch günstiger bekommt.

Es gibt verschiedene Bezahlungsmöglichkeiten, die iTunes Karte wäre die Prepaid-Variante. Man kann die iTunes Karte online kaufen und kann das Guthaben dann im Store einlösen, indem man den entsprechenden Code eingibt.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.