Stars können sich alles leisten und müssen gar nicht lange drauf warten. Leider ist es bei dem Kinderkriegen ein wenig anders. Hier entscheidet nicht der Star, ob es mit dem Babykriegen klappen soll. Es sind höhere Mächte, die hier die Zügel in der Hand haben. Das hat auch schon Adele verstanden, weshalb sie sich extra viel Zeit nimmt, um die Kinderplanung ernsthaft anzugehen.

Ein zweites Kind muss her

Zuerst hat sie in einem Interview bekannt gegeben, dass sie vor einem zweiten Baby Angst habe. Nun scheint sie über den Berg zu sein, da sie nun eine klare Entscheidung getroffen hat. Adele arbeitet an dem weiteren Nachwuchs. Die Sängerin gab beim letzten Konzert in Phoenix bekannt, dass sie wahrscheinlich schon im Februar schwanger sein könnte. Die Künstlerin hat sich direkt bei ihren Fans abgemeldet. Sie wolle nämlich ein zweites Baby bekommen und brauche für die Planung ausreichend Zeit. „Ich sehe euch auf der anderen Seite. In ein paar Jahren werde ich wieder zurück sein, ihr werdet mich nicht los. Ich bin jetzt weg, um ein weiteres Baby zu bekommen!“

Sie plant es schon länger

Adele macht kein Geheimnis daraus, dass sie für ihren Sohn Angelo ein Geschwisterchen plant. „Mein Sohn wird sehr bald vier. „Deswegen bin ich sehr emotional. Ich habe das Gefühl, dass sie mit vier Jahren keine Babys mehr sind. Meine Gebärmutter meldet sich deswegen gerade ein wenig, sie sagt: ‚Baby, Baby, Baby. Ich brauche ein Baby!“, berichtet sie. Sie scheint sich dieses Thema sehr zu Herzen zu nehmen und benötigt nun  eine neue Beschäftigung. Vielleicht klappt es ja bis zum nächsten Jahr. Viel Glück!

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.