Wer schön des Öfteren in einen Flieger gestiegen ist, ignoriert irgendwann die Sicherheitshinweise, die vor dem Start des Flugzeugs gegeben werden. Dass das auch anders geht, zeigte Anfang August ein Flugbegleiter der Airline WestJet.

Übertriebene Bewegungen und lustige Tänzchen 

Der Flugbegleiter Michael McAdam, der für die kanadische Airline WestJet arbeitet, gibt sich in einem Anfang August publik gewordenem Video alle Mühe, die Passagiere des Fluges zu unterhalten. Dabei bedient er sich während der Sicherheitshinweise übertriebener Bewegungen, die an Verkaufssendungen im Fernsehen erinnern. Weitere Albernheiten sind seine Tänzchen für die Hinweise auf die Notausgänge und die Demonstration der Sauerstoffmaske.

Das Video wurde von einem Facebook-Nutzer Anfang August online gestellt und schon über sieben Millionen Mal angeschaut. Unter dem Video haben einige andere Nutzer sogar berichtet ebenfalls schon in den Genuss von McAdams Arbeit gekommen zu sein. Ein Nutzer meint: „“Ich würde wetten, auf diesem Flug haben mehr Leute auf die Sicherheitshinweise geachtet als bei jedem anderen Flug.“

Nicht sein erstes Video

Es ist also nicht das erste Mal, dass McAdam mit seinem Auftritt im Flugzeug für Aufsehen gesorgt hat. Schon 2011 gab es ein Video bei Youtube von ihm, in dem er seine Spaßereien zum besten gab.

Dass McAdam nicht der einzige Flugbegleiter von WestJet ist, der weiß wie man die Passagiere richtig unterhält, zeigte bereits eine Flugbegleiterin im Jahr 2010, während sie den Leuten ein Ständchen sang.

Weitere lustige SIcherheitshinweise

Neben dem aktuellen Video von McAdam gibt es auch noch andere Beispiele für lustige Siherheitshinweise im Flugzeug. Die Airline Air New Zeeland hat beispielsweise im Dezember 2014 ein Sicherheitsvideo passend zum letzten Teil der „Hobbit“-Reihe gezeigt. Diese Airline stellte auch in diesen Tagen ihr neuestes Sicherheitsvideo vor, in dem Spieler aus der neuseeländischen Rugby-Mannschaft rappen und tanzen. Alle unter dem Motto „Men in Black Safety Defenders.“ Doch nicht nur Men in Black-Fans werden daran ihren Spaß haben.

 

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.