Es sind 10 Kilogramm, von denen die Rede ist. Normalerweise nimmt eine Frau, die sich inmitten ihrer Schwangerschaft befindet, mehr zu als ab. Bei Sabia Boulahrouz ist es genau das Gegenteil. Sie nimmt viel ab und ist dennoch weiterhin schwanger..wie sie behauptet. Vergeblich sucht man bei ihr einen Babybauch, was sich doch jetzt eigentlich legen sollte.

Kein Tag ohne Gerüchte

Foto: Pixabay.com
Foto: Pixabay.com

Es vergeht in der Tat kein Tag, ohne dass über Sabia gesprochen oder geschrieben wird. Die 37-Jährige ist schwanger, zumindest wenn man ihren Angaben glaubt. Nicht nur ihr Vater, sondern auch Rafael scheint nicht zu 100 Prozent über die Schwangerschaft Bescheid zu wissen. In den vergangenen Wochen wurde spekuliert, ob sie schwanger ist. „In den zurückliegenden Wochen hatte ich viel negativen Stress. Mein Magen war trotz Schwangerschaft wie zugeschnürt. Ich hatte nach der Trennung und durch den Druck, der plötzlich auf mir und meiner Familie lastete, über zehn Kilo abgenommen“, sagt sie in einem Interview. Sie lernt mit dem umzugehen, was sie um sich herum wahrnimmt.

Nicht klar, wie es weitergeht

Aktuell ist nicht klar, in welchem Schwangerschaftsmonat sie sich befindet. Jedoch sollte es bereits der sechste Monat sein. Sie versucht finanziell auf eigenen Beinen zu stehen und macht einen Job nach dem anderen. „Sie bereitet sich natürlich auf ein Leben als alleinerziehende Mama vor“, sagt Susanne Klehn, die Promi-Expertin. Rafael zeigt kein Interesse an dem Nachwuchs, gibt Sabia zu. Dennoch hat sie vertrauen zu ihm als Vater. „Er ist ein guter Vater. Und wenn das Kind geboren ist, dann denke ich, dass auch Rafael seine Rolle als Vater finden wird,“ gibt sie bekannt.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.