Im Online Casino üben
Foto: pixabay.com

Das Casino übt seit vielen hundert Jahren einen ganz besonderen Reiz auf viele Menschen aus. In allen gesellschaftlichen Schichten fasziniert das Glücksspiel, und viele besuchen regelmäßig eine Spielbank.

Inzwischen muss man sich aber gar nicht mehr außer Haus begeben, denn man kann Casino online spielen und dabei von einer riesigen Auswahl an Spielen profitieren. Doch man muss auch aufpassen, dass man an einen seriösen Anbieter gerät, deshalb die folgenden Tipps.

Warum ist ein seriöses Online-Casino so wichtig?

Viele bringen das Online-Glücksspiel auch heute noch mit etwas illegalem in Verbindung, und tatsächlich muss man gut aufpassen, wenn es um das Spiel um Geld geht. Zahlt ein unseriöser Anbieter den Gewinn nicht aus, hat man in Deutschland leider kaum eine Chance, das Geld vor Gericht zu erstreiten.

Aus diesem Grund ist es wichtig, nur in einem seriösen Online-Casino Geld einzusetzen. Darüber hinaus ist auch nur dann gewährleistet, dass man reelle Gewinnchancen hat. Unseriöse Anbieter sind auf hohe Einnahmen aus, programmieren die Software aber so, dass man kaum eine Chance auf Gewinne hat.

Woran kann man ein seriöses Online-Casino erkennen?

Die Auswahl im Internet ist inzwischen enorm, so dass man unbedingt die Augen offen halten muss. Ein seriöser Betreiber wird immer für Kunden erreichbar sein und zeichnet sich durch einige Qualitätsmerkmale aus.

Der Kundensupport sollte immer als Ansprechpartner vorhanden sein, nicht nur bei Fragen zum Thema Geldtransfer, sondern auch bei technischen Problemen und zur Erklärung von Spielen. Die Mitarbeiter sollten kompetent, schnell und freundlich sein, normalerweise ist rund um die Uhr jemand verfügbar, häufig in einem kostenlosen Live-Chat.

Zunächst einmal schaut man ins Impressum, den Betreiber kann man dann via Google suchen und Informationen über das Unternehmen erhalten. Normalerweise sind die großen Casinos an der Börse vertreten und machen einige hundert Millionen Euro Umsatz im Jahr.

Anschließend sollte man nach der Lizenz des Anbieters sehen, große Sicherheit hat man zum Beispiel bei Lizenzen in Großbritannien, Malta oder Gibraltar.

Unabhängige Prüfinstitute sehen sich in regelmäßigen Abständen die Anbieter an und verifizieren diese. Zu den bekanntesten Instituten in diesem Bereich zählt Ecogra, das entsprechende Plaketten vergibt.

Die Software beeinflusst ganz entscheidend die Fairness bei den Spielen im Online-Casino. Hier sollte man auf seriöse Firmen achten, wie zum Beispiel Microgaming, Playtech, Boss Media oder Net Entertainment. Ein gutes Online-Casino, wie es zum Beispiel auf dieser Webseite zu finden ist, macht auf ihrer Seite Angaben zu den Auszahlungsquoten.

Bonusbedingungen sollten vom Anbieter genau erklärt werden, so dass die Spieler entscheiden können, ob sie einen Bonus annehmen. Prämien werden nur ausgezahlt, wenn bestimmte Umsätze gewährleistet sind, und diese sollten sich in einem akzeptablen Rahmen bewegen.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.