Wirklich Jeder tanzte den Gangnam Style, den wirren Tanz und Song des südkoreanischen Rappers Psy. Mit Milliarden Klicks wurde der Gangnam Style das beliebteste Video in der Geschichte von YouTube. Doch möglicherweise könnte jetzt schon der Nachfolger des Gangnam Styles gefunden worden sein und der kommt ausgerechnet aus Deutschland. Der deutsche Psy könnte nun Friedrich Liechtenstein mit seinem Video „Supergeil“ sein. Dabei ist das Video eigentlich ein Werbevideo für die Supermarktkette Edeka. Doch binnen weniger Tage konnte „Supergeil“ 3 Millionen Klicks auf YouTube für sich verbuchen und ist der Hit auf Facebook und Twitter. Auch in den USA ist der Song bereits angekommen und Medienexperten sehen in dem Video Parallelen zum Gangnam Style. Klar, von den Milliarden Klicks, die der Gangnam Style damals hatte, ist man noch meilenweit entfernt, doch ist es bemerkenswert, dass gerade ein Werbespot solche Wellen schlägt. Der Protagonist des Viralvideos Friedrich Liechtenstein findet in seinem Song einfach alles supergeil, besonders die Produkte der Supermarktkette. Der ältere Herr mit dem Zauselbart und der dunklen Sonnenbrille – wer erinnert sich da nicht an Psy – tänzelt sich in „Supergeil“ leichtfüßig durch das Video und genau das erinnert doch sehr stark an die eher wirren Bewegungen von Psy aus seinem Gangnam Style.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.