Caro Schumacher wird verklagt

Manchmal müssen sich die Stars und Sternchen mit weniger prickelnden Dingen beschäftigen. Dazu muss nun auch Cora Schumacher ein wenig aus dem Nähkästchen erzählen. Aktuell heißt es nämlich, dass sie von einem Hausmeister verklagt wird. Cora Schumacher muss sich mit einer Klage beschäftigen, die es in sich hat. Angeblich möchte nämlich der ehemalige Hausmeister von ihr 43 200 Euro erhalten.

Was ist passiert?

Foto: Pixabay.com

Foto: Pixabay.com

Der 40-jährige Abdelkarim S. Fordert die saftige Summe von 43 200 Euro von der Ex-Rennfahrergattin. Er Mann soll zwischen dem 1. Mai 2015 und dem 19. Juni 2015 bei ihr gearbeitet haben. Er wurde jedoch nach der Probezeit gekündigt. Nun hat der ehemalige Angestellte Zivilklage gestellt. Der Anwalt von Cora Wolf Bonn hat bestätigt, dass der Mann bei seiner Mandantin gearbeitet hat. Jedoch muss zugegeben werden, dass der Mann „wahrheitswidrig behauptete, für die einfache Hausmeistertätigkeit sei ein Stundenlohn in Höhe von 450 Euro vereinbart worden“. Der Arbeitsvertrag ist vorhanden und dieser kann auch von dem ehemaligen Mitarbeiter vorgelegt werden.

Das Problem an der Sache

Es ist wahrhaftig korrekt, dass 450 Euro mit Cora vereinbart wurden. Allerdings stand hinter dem Betrag „monatliche Vergütung/Stundenlohn“. Es wurde leider vergessen, eines von beiden Wörtern zu streichen. Der Hausmeister hat sich sogar schon persönlich bei Cora gemeldet und wollte sein Geld persönlich einfordern. Cora hatte ihn wegen Hausfriedensbruch angezeigt. Der Hausmeister und sein Anwalt nehmen weiterhin an, dass sie ein Recht auf das Geld haben. Wie es ausgeht, bleibt offen. Jedoch ist abzusehen, dass einer an dieser Sache verdienen kann: Nämlich die Anwälte.

Taylor Swift hat bei den Grammys abgeräumt

Es war fast zu erwarten. Die Rede ist von Taylor Swift und den drei Grammys , die sie mit nach Hause nehmen durfte. Dazu kamen knappe Outfits, die für jeden Zuschauer ein Grund waren, einzuschalten. In Los Angeles wurden die 58. Grammys verliehen. Da mussten natürlich die größten Stars dabei sein.

78 Kategorien

Foto: Pixabay.com

Foto: Pixabay.com

Es waren ganze 78 Kategorien, in denen Sänger, Musiker und Komponisten geehrt wurden. Aber auch Produktionsleiter und Tontechniker kamen nicht zu kurz. Dieser Preis versprüht Glamour und ist natürlich sehr beliebt. Die Favoriten waren der Rapper Kendrick Lamar, der elf Mal nominiert war. Zum Schluss hat er fünf Grammys mit nach Hause genommen. Aber auch Taylor Swift war die Dame, die am Abend voll abgeräumt hat. Sie wurde in sieben Kategorien nominiert und nahm drei der goldenen Trophäen mit nach Hause. Sie hat bereits die Show, wie im Jahr 2013, eröffnet. Vor allem in der Rubrik „Album des Jahres“ wurde sie geehrt.

Lady Gaga bietet Bestleistung

Nicht nur Swift war ein Hingucker, sondern auch Lady Gaga. Sie hat ein achtminütiges Tribute für David Bowie geleistet, das an den kürzlich verstorbenen Musiker erinnern sollte. Weitere Gewinner des Abends waren „The Weeknd“, die in der Rubrib der besten R&B Performance geehrt wurden. Außerdem war auch Justin Bieber einer der Favoriten. Er hat nun seinen ersten Grammy mit nach Hause nehmen dürfen. Er wurde in der Kategorie „beste Dance-Aufnahme“ geehrt. Als bestes Pop-Duo hat Mark Ronson und Bruno Mars die Fans erfreuen können. Adele war natürlich auch mit ihrer neuen Frisur am Abend dabei. Sie hat mit einer schmalen Taille und ihrer neuen Kurshaarfrisur viele Blicke auf sich ziehen können.

Adele auf dem Vogue-Cover

Sie hat s geschafft: Adele ist auf dem Vogue-Cover und musste dafür gar nicht viel tun. Zumindest gehört sie nicht zu den Sängerinnen, die sich in ihren Video-Clips von ihrer schlanksten Seite zeigen. Ganz im Gegenteil: Sie steht zu ihren Rundungen und möchte auch in naher Zukunft nicht zu den Magermodels gehören.

Eine Frau mit toller Ausstrahlung

Foto: nikotransmission / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Foto: nikotransmission / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Adele hat eine sehr sympathische Art und ist aus diesem Grund auch so beliebt. Sie bezaubert nicht nur ihre Fans, sondern auch die Fotografen. Nun wurden die schönen Fotos, die von der Star-Fotografin Annie Leibovitz geschossen wurden, in der Vogue-Zeitschrift veröffentlicht. In der März-Ausgabe ist Adele zu sehen und wird wahrscheinlich eine der schönsten Frauen auf dem Cover bleiben.  Auch bei Interviews bezaubert sie durch ihre sehr lockere und unbeschwerte Art. Sie redet über ihren Körper und berichtet locker darüber, wie sie sich in Spanx quetscht, nur um geformter auszusehen. Dass die formende Unterwäsche in ihrem Privatleben jedoch keinen Platz erhält, konnte sie auch mit einer lockeren Sicherheit verdeutlichen. „Ich mag mich mehr als je zuvor. Ich fühle mich so wohl in meiner Haut. Ich mag, wie ich aussehe, ich mag, wer ich bin. Ich mag jeden, mit dem ich mich umgebe“, sagte sie zu der Vogue.

Sie ist stark

Adele hat in der Vergangenheit bereits erkannt, dass sie nicht immer richtig gehandelt habe. Unterschiedliche Angewohnheiten, die sie an sich nicht gemocht hat, hat sie bereits geändert. Sie verzichtet auf die Flasche Wein am Tag und treibt Sport. Allerdings möchte sie nicht als Mager-Model enden. Vielmehr ist es ihr wichtiger, dass sie sich wohlfühlt. Richtig so, Adele!

 

 

Garner und Affleck: Urlaub für die Kinder

Jennifer Garner und Ben Affleck haben sich letztes Jahr nach zehn Jahren Ehe getrennt. Viele Fremdgeh-Gerüchte haben in den Medien die Gemüter ausgeregt. Angeblich soll Ben Affleck mit dem Kindermädchen eine Affäre gehabt haben. Dieses hat er jedoch abgestritten. Garner hat sich dennoch von ihrem Mann getrennt und nun haben sie sich jedoch für die Kinder dazu entschieden, einen gemeinsamen Urlaub zu planen.

Die Kinder gehen vor

Foto: Gene Bromberg/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Foto: Gene Bromberg/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Das ehemalige Traumpaar Amerikas kann drei gemeinsame Kinder vorweisen. Diese sind zwischen drei und zehn Jahren alt. Diese haben sich jetzt einen Urlaub mit den Eltern gewünscht, was Ben und Jennifer durchaus nachvollziehen konnten. Vor einigen Tagen sind die beiden mit ihren Kindern in ein Privatflugzeug gestiegen und nach Montana geflogen. Hier haben sie in ihrem Ski-Chalet einige Tage verbracht. Ben und Jen wollten jedoch nur für ihre Kinder da sein. Eine Romanze zwischen ihnen wird wohl nicht wieder entfachen, wie nun ein Insider berichtet. „Ben und Jen wollen jedes Weihnachten als eine Zeit der Freude und der Familie gestalten. Sie wollen, dass die Kindheitserinnerungen ihrer Kids trotz allem gut sind“, sagt der Insider.

Keine neuen Partner in Sicht

Bislang haben die Medien keine neue Partner der beiden erwischt. Nicht nur Jennifer, sondern auch Ben möchten sich nun eher auf ihre Karrieren konzentrieren. Außerdem hat Jennifer alle Hände voll zu tun. Ihre Kinder nehmen sie fast rund um die Uhr in Anspruch. Als Vollblutmutter möchte sie außerdem immer für ihre drei Kinder da sein.

Rocco Stark und Angelina Heger sind ein Paar

Es soll wirklich wahr sein: Rocco Stark und Angelina Heger sind ein Paar. In einem Interview haben die beiden es nun offen zugegeben. Die beiden Frischverliebten haben offen über ihre Beziehung gesprochen und haben sich sogar filmen lassen. Nicht umsonst wurde nach dem offiziellen Beziehungsstatus gefragt. Immerhin hatte Rocco Stark im Januar ein Bild auf seinem Instagram Account veröffentlicht, das die beiden gemeinsam zeigte.

Bild war fast eindeutig

Foto: de9EkieraM1/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0

Foto: de9EkieraM1/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0

Es konnte fast nichts an dem Bild ausgesetzt werden. Direkt wurde in einem Interview nach dem aktuellen Beziehungsstand gefragt. Stark und Angelina Heger, die vor allem wegen dem Dschungelcamp nun bekannter ist denn je, konnten nicht mehr leugnen, dass zwischen ihnen etwas läuft. Auf dem Bild, dass Stark gepostet hat, waren sie vor einer traumhaften Kulisse zu sehen. Sie waren gemeinsam in der Dominikanischen Republik beruflich unterwegs. Auf dem Bild trugen sie Mikros. Natürlich wurden die Spekulationen im Netz sofort groß. Nur wenige Tage später haben sie dann wirklich die Beziehung bestätigen können.

Wie schön Liebe ist…

Rocco Stark ist für viele Leute durch seine Beziehung zu Kim Gloss bekannt geworden. Zumindest kam er durch seine Reality-Show mehr ins Gespräch. Er und Kim haben ein gemeinsames Kind, sind jedoch schon seit längerer Zeit getrennt. „Bei Rocco war es schon Liebe auf den ersten Blick“ verrät Angelina in einem Interview. „Aber er dachte, dass von meiner Seite aus nix da ist, aber als ich es dann gezeigt habe..“ „Das hat aber gedauert“ fügt Rocco hinzu. Angeblich wurde aber erst geknutscht, als sie wieder in Deutschland waren. Ach wie schön kann Liebe sein…

 

 

Verrückte Rekorde in Deutschland

Rekorde gibt es viele – und auch Deutschland hat da so einiges zu bieten. Im Folgenden befassen wir uns einmal mit ein paar verrückten Rekorden innerhalb Deutschlands.

Die größte Geige: In Markneukirchen hat ein Geigenbauer die größte Geige der Welt gebaut, auf der sogar gespielt werden kann. Vier Meter hoch und 130 Kilo schwer, kommt sie mit einem Fidel-Bogen daher, der so lang ist wie ein Stabhochsprungstab.

Der flotteste Treppenläufer: Matthias Jahn aus Hesse ist Deutschlands schnellster Treppenläufer und hat auch schon das Berliner Park-In-Hotel gestürmt. In viereinhalb Minuten bezwang er die 1260 Stufen des Messeturms Frankfurt/Main.

Die kleinste Pfeife: Die kleinste Pfeife der Welt kommt vom Pfeifenschnitzer Norbert Riemer aus Franken. Sie hat einen Durchmesser von 15 Millimeter.

Der kleinste Zirkus: Mit gerade einmal 10 mal 4 Metern kommt der kleinste Zirkus daher, der vom Zirkusdirektor allein unterhalten wird. Der Zirkus kommt aus Immenstadt im Allgäu und zeigt nur bekannte Haustiere.

Schnellster BH-Öffner: Der Münchener Thomas Vogel hält den Weltrekord im BH-Öffnen. 56 Haken pro Minute schaffte er zu öffnen.

Berlins größter Hund: Die durchschnittliche Größe von Doggen liegt bei 85 Zentimetern, Ravi aus Berlin schafft jedoch fast einen Meter.

Der kleinste Pudel: Den kleinsten Teacup Pudel der Welt besitzt wahrscheinlich Erika Bethke in Oelsnitz. Ihre kleine Chanelle misst gerade einmal 17,5 Zentimeter.

Im folgenden Video gibt es dann auch noch 7 der dümmsten Weltrekorde überhaupt auf dem YouTube-Kanal „Made My Day“ zu sehen:

„Die 7 dümmsten Weltrekorde“

 

 

Herzogin Kate und ihre dicken Augenbrauen im Check

Dieses Mal ist Herzogin Kate nicht mehr ganz so stilsicher unterwegs. Angeblich scheint sie jetzt ein sehr großes Modeproblem zu haben. Sie hat sich nämlich die Augenbrauen zu buschig wachsen lassen, wie die Medien berichten. Zwar kennen wir das Model Cara Delevingne mit starken Augenbrauen. Jedoch haben Modeexperten geäußert, dass Kate sich hiermit nicht sehr vorteilhaft gezeigt hat.

Zu dick und buschig

EnglandHerzogin Kate hat also mal richtig daneben gegriffen. Es heißt nämlich, dass sie zu ihrem offiziellen Termin in diesem Jahr mit zu starken Augenbrauen aufgetreten ist. Bei dem Event, das sie besucht hat, hat sie zu sehr aufgetragen und ihre Augenbrauen zu dunkel erscheinen lassen. Kräftig hagelte es Kritik. Die Herzogin hat wohl zu tief in den Farbtopf geschaut und konnte bei der High-Society so gar nicht punkten. Noch vor wenigen Monaten waren die Augenbrauen nämlich dünner und heller, was deutlich besser zu ihrem Gesicht gepasst hat, so die Experten.

Augenringe kommen hervor

Es geht nicht nur um die dunkle Farbe der Brauen, sondern auch um dessen Dicke. Kritiker behaupten, dass der Look unnatürlich aussehe und dass ihre Augenringe hierdurch betont werden. Außerdem seien die Brauen nicht symmetrisch gehalten, sodass hierdurch ein unschöner Bogen über den Augen vorhanden ist. Diese Beauty-Katastrophe darf sich eine Herzogin nie leisten. „Sie hat so feine, zarte Gesichtszüge, ihre Brauen sollten diese komplementiere – nicht davon ablenken“ äußert ein Kritiker. Naja, zumindest haben sie dieses Mal keine grauen Haare bei der Herzogin entdeckt, die schon zuvor zu einer großen Diskussion geführt haben.

 

 

Alligator wird in ein Restaurant geworfen

Durch das Fenster ist plötzlich ein Alligator geflogen – die Angestellten des betroffenen Schnellrestaurants in Florida waren nicht wenig erschrocken von dem unerwarteten Besuch. Der „Werfer“ steht nun wegen eines Angriffs mit einer tödlichen Waffe vor Gericht.

Angriff mit einer tödlichen Waffe

In Florida wurde ein Mann festgenommen, weil er einen Alligator durch das Fenster eines Schnellrestaurant geworfen hatte. Das Ganze ereignete sich bereits im Oktober letzten Jahres.

Von der Fisch- und Tierschutzbehörde des US-Staates wird dem 24-jährigen Mann nun ein Angriff mit einer tödlichen Waffe vorgeworfen. Er war damals am Autoschalter des Restaurant vorgefahren, habe ein Getränk gekauft und dann den circa einen Meter großen Alligator durch das Schalterfenster geworfen. Daraufhin sei der einfach davongefahren. Zusätzlich wurden ihm Diebstahl sowie der illegale Besitz des Tieres vorgeworfen.

Alligator konnte eingefangen und wieder freigelassen werden 

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt und ein Mitarbeiter der Tierschutzbehörde konnte den Alligator im Gebäude einfachen und anschließend wieder freilassen. Den Autofahrer konnte man mittels der Überwachungskamera identifizieren. Dieser räumte die Tat ein und gab an, das Tier am Straßenrand gefunden zu haben. Gegen eine Kaution von 6000 Dollar wurde der Mann bereits wieder freigelassen.

„Man accused of tossing gator into Wendy´s drive-thru window“

Sarah Knappik hat einen neuen Freund

Es sind Neuigkeiten, die wahrscheinlich keiner so erwartet hat. Es geht um das Model Sarah Knappik, die mit ihren 29 Jahren ihren neuen Freund vorgestellt hat. Es handelt sich um den 45-jährigen Ingo Nommsen, der total verliebt mit seiner Freundin erschienen ist. Die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin ist nun mit dem ZDF-Moderator von „Volle Kanne“ zusammen. Bei der goldenen Kamera sind sie gemeinsam über den roten Teppich gelaufen.

Ja, wir sind zusammen

Foto: Pixabay.com

Foto: Pixabay.com

Nachdem die Fotografen auf dem roten Teppich gefragt haben, ob die beiden ein Paar sind, haben sie direkt diese Frage mit einem dicken „Ja“ beantwortet. Außerdem hat ihr Freund hinzugefügt: „Wir sind sehr glücklich. Sarah ist eine tolle Frau“. Natürlich ist sie in den Medien durch ihr loses Mundwerk bekannt geworden. Sie bestätigte, dass die Kennenlernphase schon länger andauert: „Das geht schon länger und es fühlt sich sehr schön an,“ verriet sie. „Ansonsten bin ich kein Freund von Liebesinterviews, dafür bin ich zu schüchtern“, kam hinterher.

Schon seit Sommer 2015 zusammen?

Angeblich geht die Beziehung schon ein wenig länger. Seit Sommer 2015 haben sie sich ineinander verliebt, wie es heißt. Zuvor hatte Ingo Nommsen eine Beziehung mit der Pianistin Esther Kim. Vergangenes Jahr war er mit ihr bei der Goldenen Kamera anzutreffen. Einige Wochen später wurde die Trennung bekannt gegeben. Knappik soll zuletzt mit dem TV-Koch Atila Hildmann zusammen gewesen sein.

Brangelina haben ein neues Tattoo

Angelina Jolie und auch Brad Pitt liegen Tattoos. Nicht umsonst hat sich Angelina Jolie nun ein neues Tattoo stechen lassen. Es handelt sich um zwei neue Tattoos, die vom thailändischen Tattoo-Meister Ajarn Noo Kanpai stammen. Dieser Künstler hatte bereits im Jahr 2003 schon auf ihrem Schulterblatt besondere Tattoos stechen dürfen.

Die neue Bewunderung

Foto: Richard Hebstreit / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Foto: Richard Hebstreit / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Es handelt sich nicht um ein kleines, unscheinbares Tattoo, sondern um ein sehr großes Design, das nun ihren ganzen Rücken zeichnet. Sie hat sich nun dazu entschieden, ihren kompletten Rücken mit thailändischen und buddhistischen Symbolen bereichert. Mantras sowie hochwertige Ornamente ließ sie sich als Verdeutlichung für den Schutz der Gesundheit stechen. Angelina hatte nun ein Bild gepostet, auf dem die noch sehr frischen Designs zu erkennen sind. Es scheint kein Zufall zu sein, dass sich Angelina direkt nach ihrer erhöhten Krebsdiagnose für dieses Tattoo entschieden hat. Angelina ist nicht die Einzige, die sich ein neues Tattoo hat stechen lassen. Zusätzlich hat ihr Mann Brad ebenso mitgemacht und sich ebenfalls neue Tattoos stechen lassen.

Toller Spruch

Liebe ist nicht nur im wahren Leben schön, sondern auch noch lange danach. Als eine Art Partnertattoo hat sich Brad Pitt auch ein Tattoo stechen lassen. Ebenfalls ein buddhistisches Motiv kann man nun unter seiner linken Brust erkennen. Das wurde ebenso von dem Künstler Kanpai erschaffen. Außerdem ist der Schriftzug zu lesen „We live, we die, we know not why, but i´ll be with you“. Dieser Slogan stammt aus dem Song “When the deal goes down” von Bob Dylan. Außerdem soll der Schriftzug mit Angelinas Handschrift geschrieben worden sein… wie romantisch.

 

 

Es geht weiter: Silvie gegen Sabia

Wahrscheinlich wird es noch lange dauern, bis sich endlich wieder die Wogen geglättet haben. Silvie Meis scheint nun gar nicht mehr die nette Frau zu sein, die sie immer abzugeben scheint. Zumindest haben einige Fans auf Facebook langsam den Anschein, als ob die Moderatorin ihre ehemalige beste Freundin nicht in Ruhe lassen möchte .

Der Fight geht weiter

Foto:JCS / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Foto:JCS / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Silvie Meis hat den Account auf Instagram und auch auf Facebook sehr gut im Auge und möchte ihre ehemals beste Freundin einfach nicht so einfach davonziehen lassen. Der Zoff auf Instagram zwischen Meis und Moulahrouz geht also weiter. Das freut mehr oder weniger die Fans der beiden. Es war erst kürzlich, als Silvie das bekannte Silvesterfoto nachstellte, das wohl das Ende der Ehe zwischen Silvie und ihrem Mann Rafael van der Vaart war. Silvie hatte erst kürzlich das gleiche Bild nachgestellt und mit dem gleichen Hashtag „Real Friend“ unterstrichen. Dann hatte Sabia ein Bild mit dem Titel „Rainy day in Hamburg“ gepostet, was Silvie direkt nachgemacht hatte.

Erneut eine Kopie

Aktuell gibt es schon wieder eine Nachahmung von Silvie. Diese hatte nämlich die Danksagung von Sabia nachgeahmt, die nach einem Fotoshooting auf Bali einige passende Worte gefunden hat. Mit „Its a wrap“ hatte nicht nur Sabia, sondern kurzer Zeit darauf auch Silvie ein Bild gepostet. Sabia steht wahrscheinlich jetzt auch auf hellere Haare, wie Silvie, die stolz ihre neuen Haare auf Instagram postet. Da kann man fast annehmen, dass Sabia nicht nur eine Typveränderung wünscht, sondern vielleicht sogar ihre beste Freundin nachahmen möchte. Wie es in der komischen Beziehung zwischen den beiden weitergeht, werden wir natürlich verfolgen.

 

 

Herren-Modetrends für den Sommer 2016

Noch ist es Winter, doch die meisten freuen sich schon auf die warme Jahreszeit. Bereits im vergangenen Jahr präsentierten Designer die neuesten Modetrends für den Sommer 2016 auf den großen Modeschauen der Welt.

Nicht nur Frauen sind modebewusst, auch das männliche Geschlecht orientiert sich gerne an den angesagten Trends, auch wenn man zugeben muss, dass einige davon sicher gewöhnungsbedürftig sind. Was sollte Mann also 2016 unbedingt im Kleiderschrank haben?

Die Hosen werden wieder weiter

In den vergangenen Jahren wurden die Hosen immer knackiger, die Röhre hatte Hochkonjunktur. Doch von den knallengen Hosen dürfen sich Männer so nach und nach verabschieden, denn weite Hosen sind der letzte Schrei.

Auch Männerhosen dürfen gerne einen Schlag haben, oder man trägt Beinkleider im XXL-Format à la Hip Hop oder auch solche mit geradem Schnitt und Aufschlag.

Sicher nicht für jeden tragbar ist die Kombination aus einer Leggings mit einer Shorts darüber, was etwas an das Outfit eines Fahrradkuriers erinnert. Hosen können auch etwas kürzer ausfallen, es lebe die Hochwasser-Mode! (mehr …)

Jasmin Tawil startet durch

Es ist nun ein Jahr her, seit die Trennung von Jasmin und Adel Tawil bekannt wurde. Im vergangenen Februar hat die Trennung nämlich für Schlagzeilen gesorgt. Ein kleiner Rosenkrieg ist in den sozialen Netzwerken ausgebrochen, als sie erfahren hat, dass ihr Mann wohl schon eine andere Freundin hat. Die 33-Jährige möchte sich jedoch wieder auf sich konzentrieren und will in Amerika ganz groß rauskommen.

Die neuen Veränderungen

Foto: Pixabay.com

Foto: Pixabay.com

Jasmin Tawil war 13 Beziehung und drei Jahren Ehe mit dem deutschen Sänger Adel Tawil verheiratet, der ägyptische Wurzeln aufweist. Nach einer solchen langen Zeit ist es natürlich nicht einfach, sich von dem Partner zu trennen. Jasmin möchte nun aber wieder mehr aus sich aufmerksam machen und zeigen, was in ihr steckt. Sie hat sich nämlich nun bei „The Voice“ in Amerika beworben und möchte dort ihr Talent zeigen. Die ehemalige GZSZ-Schauspielerin ist schon ziemlich aufgeregt und kann es gar nicht abwarten. „Huii, aufgeregt! The Voice, ich komme“, schrieb sie auf ihrem Instagram-Account. Auch mit ihrer ehemaligen Kollegin Susan Sideropoulos scheint Jasmin noch immer Kontakt zu haben. Diese schrieb nämlich auch einen Kommentar unter das Bild.

Keine Worte mehr über Adel

Am 6. Februar wird sie zeigen können, was sie drauf hat. Sie selbst schrieb noch unter ihr eigenes Bild „Zeigen wir mal Amerika, was abgeht und den Männern“. Sie selbst schreibt nichts mehr über ihren Ex-Mann und die neue Freundin. Sie hatte nach dem Rosenkrieg selbst eingesehen, dass sie einen Schlussstrich ziehen muss und dass sie akzeptieren muss, wie es gelaufen ist. Sie schrieb: „Wir haben uns wunderbar ergänzt und haben den Zahn der Zeit erkannt und festgestellt, dass wir beide unterschiedliche Wege gehen. Das in aller Freundschaft und trotz vieler Emotionen“,

 

1 7 8 9 10 11 144