Freut sich eine Dame über Parfum zu Weihnachten?

Der Countdown zu Weihnachten läuft nicht nur, er tickt immer lauter. Und je näher das Fest rückt, umso mehr steigt der Druck das perfekte Geschenk zu finden für all diejenigen, die es nicht schon längst besorgt und gut zu Hause versteckt haben. Alle, die jetzt noch auf der Suche sind, sind dabei nicht selten in der Versuchung, ihrer Freundin, der Mutter oder Schwester oder einer Bekannten Damenparfum zu schenken – doch freut sich eine Dame wirklich über Parfum zu Weihnachten? Oder ist das ein Geschenk, das niemand mehr sehen kann?
(mehr …)

Weihnachtsfeeling mit s.Oliver

Schaut man auf den Kalender, dann muss man mit Entsetzen feststellen, dass ja bereits in 5 Tagen Weihnachten ansteht – und dabei hat man noch nicht mal alle Geschenke beisammen. Der Schnee schmilzt gerade und so wirklich ist man noch nicht recht in der richtigen Weihnachtsstimmung. Doch bei Beidem hilft das Modeunternehmen s.Oliver, wo ich immer wieder gerne für meinen Mann einkaufen gehe. Neben modischen und festlichen Outfits und kleinen Gimmicks gibt es aktuell auf http://www.soliver.com/celebrate einen modischen Weihnachtskalender. Ohne Schokolade, dafür aber mit diversen tollen Preisen. Beispielsweise wartete hinter einem Türchen eine tolle Armbanduhr, ein Schmuckset, Parfüms, viele Überraschungssets und unter anderem auch eine tolle Reise. Jeden Tag hat man im Weihnachstkalender von s.Oliver also die Chance auf tolle Preise und Weihnachtsgeschenke.
(mehr …)

Zahlen auf Facebook

Erinnert sich noch Jemand an die Aktion, als eure weiblichen Freunde auf Facebook “Blau”, “Weiß” oder andere Farben gepostet haben? Damals sollte jedes weibliches Mitglied auf Facebook (und damals auch noch auf StudiVZ) die Farbe ihres BHs posten um so die männlichen Freunde zu ärgern, die sich wunderten, wieso alle Mädels damals scheinbar willkührlich Farben posteten. “Tolles Spiel”. Nun scheint es auch eine Gegenaktion zu geben, dieses Mal sind die Männer dran. Diese posten seit Tagen eine Zahlenkombination oder auch mal 000000 auf Facebook. Was es damit auf sich hat? Bei den Zahlen auf Facebook, handelt es sich um den aktuellen Kilometerstand der Männer. Die weiblichen Nutzer auf Facebook sollen dann rätseln, wieso die Männer so einen Müll posten.
(mehr …)

Stressbewältigung im Alltag – was kann man tun?

Über Stress wird gerade sehr viel geredet und geschrieben. Gesundheits-Experten, Politiker und Journalisten reden sich die Köpfe über Burnout heiß. Krankenkassen und Firmen finden, dass die gestressten Mitarbeiter teuer werden. Prominente vom Starkoch bis zum Fußballtrainer berichten im TV über ihre Erfahrungen mit dem viel zu großen Alltagsdruck. Gegen den Stress an sich wird diese Aufmerksamkeit vermutlich wenig helfen. Die Fähigkeit, Stress zu empfinden, ist uns durch die Evolution mit auf den Weg gegeben worden. Ursprünglich hatte er eine wichtige schützende Funktion. Durch die Ausschüttung von Adrenalin, Cortisol und anderen sogenannten Stress-Hormonen waren unsere Vorfahren auf der Jagd, bei einem Angriff oder anderen Gefahren in der Lage, ihre Ressourcen kurzzeitig bis aufs Letzte zu mobilisieren. Auf die körperliche und geistige Hochleistungs-Phase folgten dann im besten Fall nachhaltige Entspannung und damit Stressabbau.
(mehr …)

Datingseite für Zombies

Datingseiten im Internet gibt es ja mittlerweile viele. Unterscheiden tun sich nur die wenigsten voneinander. Die einen richten sich an Singles mit Hochschulabschluss, die anderen an Menschen mit bestimmten Berufsgruppen (beispielsweise „Metzger sucht Frau“). Oder es gibt Online Dating für Hundeliebhaber, Herrchen und Frauchen. Doch eine Gruppe wurde dabei BISHER noch nicht beachtet: die untoten Singles. Und genau dieser Problematik hat sich ZombieHarmony gewidmet und bietet seit einigen Monaten nun eine Datingseite für Zombies. Schließlich muss man auch nach dem Tod nicht alleine sein! Und auch wenn möglicherweise ein paar Körperteile fehlen, so ist das Herz doch (meistens) noch am rechten Fleck. Einsame (faulige) Herzen können hier Gleichgesinnte finden.
(mehr …)

Stierhoden und Stinkefisch – kulinarische Abenteuer ma(h)l anders

Sicherlich kennt dies der Ein oder Andere von seinem letzten Sommerurlaub in einem exotischen Land. Was dort so manches mal am Buffet in der Hotelanlage aufgetischt wird, erscheint ein wenig fremd für den deutschen Durchschnittsesser. Die Landesküche tischt dann meistens etwas auf, was wir hier gar nicht kennen. Da kann man nur hoffen, dass man nicht aufgetischt bekommt, was man sonst im RTL-Dschungelcamp den Promis vorsetzt. Um einer bösen Überraschung im Traumurlaub oder in den Flitterwochen entgegenzuwirken, hat sich das unerschrockene Team des Reiseanbieters Ab-in-den-Urlaub.de zur Aufgabe gesetzt, jene exotischen Gerichte in den Urlaubsländern einmal zu testen und agieren in dem Reisespecial „Kulinarische Abenteuer Ma(h)l anders“ als Vorkoster. Auf YouTube nehmen sie die Speisen in beliebten europäischen Urlaubsländern genau unter die Lupe. Dabei scheuen sie sich auch nicht, auch einmal lebendes Essen auszuprobieren.
(mehr …)

Eine Welt ohne Strom? Besser auf erneuerbare Energien setzen

Nach Hause kommen, Licht an, Fernseher an und nebenher telefonieren. Und bei den bitterlich kalter Temperaturen auch mal die Heizung den ganzen Tag laufen lassen und gleich noch einmal warm duschen. Den Energiekonzernen wird dieses Verhalten sicherlich freuen, schließlich wird so viel Strom verbraucht und in den Kassen der Stromkonzerne klingelt es. Egal ob Strom aus Gas, Kohle oder aus Erdöl, ewig reichen diese Ressourcen nicht und irgendwann gehen hier sprichwörtlich die Lichter aus, schließlich ist Kohle, Erdgas und -öl nicht endlich auf der Erde vorrätig. Dass es dann Alternativen geben muss, ist klar, sonst sitzen wir in ein paar wenigen Jahren im Dunkeln und alle Geräte die auf Strom angewiesen sind, funktionieren dann nicht mehr. Auch würden wir ohne alternative Energieressourcen dann im Kalten sitzen, wenn wir unsere Heizungen nicht mehr beliefert werden können. Schlimmer noch. Denn auch zu Essen hätten wir nichts mehr.
(mehr …)

“Berlin Tag & Nacht” bekommt Ableger in Köln: Köln 50667

Auf RTL2 macht die Sendung „Berlin Tag & Nacht“ den Senderverantwortlichen aufgrund der Quote jede Menge Spaß. Schließlich ist Berlin Tag & Nacht der wohl größte Erfolg des Senders seit langer Zeit. Regelmäßig holt Berlin Tag & Nacht am Vorabend auf RTL2 neue Rekordquoten und der kleine Sender kann mit „BTN“ regelmäßig die Konkurrenz abhängen und Berlin Tag & Nacht ist sogar Platzhirsch „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ auf den Spuren. Klar, dass man den Erfolg von Berlin Tag & Nacht weiter nutzen will. So gibt es ab Januar einen Ableger von Berlin Tag & Nacht. Dieser wird dann allerdings in Köln spielen und unter dem Namen „Köln 50667“ laufen. Los geht Köln 50667 bereits am 7.Januar, direkt vor Berlin Tag & Nacht um 18 Uhr. Wie der große Bruder aus Berlin, wird auch die Scripted-Reality-Serie Köln 50667 mit Laiendarstellern produziert und will an den Erfolg von BTN anknüpfen.

Der Winter steht vor der Tür – holt die Schlitten raus

Allmählich wird es kälter. Der erste Wintereinbruch hat in einigen Teilen Deutschlands bereits den ersten Schnee mitgebracht. Wenn es in den nächsten Wochen noch mehr wird, gibt es für Kinder kein größeres Vergnügen, als mit dem Schlitten den Berg hinunterzufahren. Schlitten gibt es für jedes Alter und in den unterschiedlichsten Varianten – für den Winterspaß mit der ganzen Familie.
(mehr …)

Die eigene Wohnung gemütlich einrichten mit Home24

Sobald die kalten Monate vor der Türe stehen, macht man es sich gerne in den eigenen vier Wänden gemütlich. Entsprechend harmonisch sollten die Zimmer auch eingerichtet sein, denn nur wenn eine stimmige Atmosphäre herrscht, kann man sich auch wirklich wohlfühlen und was noch viel wichtiger ist, effektiv entspannen. Um sich die eigene Wohnung so einzurichten, wie man es sich vorstellt, müssen natürlich einige Faktoren beachtet werden. Wichtig ist vor allem, keinen bunten Farbenmix entstehen zu lassen. Es ist viel schöner und flüssiger, wenn alle Dekorationsartikel und einige Möbel eine einheitliche Farbe haben. Selbstverständlich sollte es hier nicht unbedingt übertrieben werden, es geht viel eher darum, einige Farbakzente in die Einrichtung zu integrieren, die das Bild entsprechend auflockern. Es ist ein wirklich atemberaubend schönes Ergebnis, wenn sich beim Blick durch ein Zimmer die immer wieder gleiche Farbe an unterschiedlichen Stellen einfindet.
(mehr …)

100.000 Menschen die Michael Wendler scheiße finden – Facebook gegen den Wendler

Als Schlagerstar Michael Wendler hat man es einfach nicht einfach. Erst wird anstatt dem Wendler nur der DJ geliebt (“Sie liebt den DJ”) und dann zieht Michael Wendler auch noch den Hass der Facebook-Gemeinde auf sich. So geschehen nach einer RTL-Show in der berichtet wurde, dass 2 Fans von Michael Wendler auf Mallorca ein Fancafé mit der Mithilfe von Michael Wendler eröffnen wollten. Dafür wollte der Wendler dann 100.000 Euro sehen, welche die Fans in Raten zahlen durften. Doch als sie hörten, dass sie den Namen des Schlagersängers gar nicht benutzen dürfen und somit ein Fancafé ad absurdum geführt werden würde, nahemn sie Abstand vom Vertrag mit Michael Wendler. Der wollte draufhin das komplette Geld von beiden Fans haben. Hätte er mal lieber nicht machen sollen, denn damit zog er auf Facebook den Unmut der Fans und Nichtfans auf sich. So wurde am Mittwochabend die Facebook-Gruppe „100.000 Menschen die Michael Wendler scheiße finden“ gegründet und binnen weniger Stunden haben sich diese Menschen auch eingefunden. Nach 2 Tagen waren es sogar 200.000 Menschen, die Michael Wendler scheiße finden – ob nun durch seine Aktion oder durch seine Musik sei einmal dahingestellt. Ob sich durch den Anruf Wendler entscheidet, dem Schlager den Rücken zu kehren und sich einen neuen Job zu suchen (bspw. auf regensburgJOBS.de), bleibt natürlich fraglich! Nun peilt man sogar die Zahl 1 Million an und will auf Facebook 1.000.000 Menschen die Michael Wendler scheiße finden in der Gruppe zusammenschließen.

The Voice of Germany – Staffel 2 von The Voice startet heute Abend

Heute Abend geht es wieder los: nach X-Factor, Popstars und Deutschland sucht den Superstar folgt dann heute die „unparteiische“ Show unter den Castingshows: The Voice of Germany. Hier heißt es dann ja (zumindest in Runde 1), dass nur die Stimme zählt und anders als bei DSDS nicht auf das Äußere geschaut wird. So soll dann auch die Mollige von Nebenan eine Chance erhalten, sich musikalisch zu beweisen, während sie bei Dieter Bohlen sofort aus der Sendung gekickt worden wäre. Überraschend frisch wirkte die erste Staffel von The Voice of Germany da im Dschungel der Castingshows und brachte mit Ivy Quainoo eine Sängerin heraus, die nicht nach einem Chartserfolg schon wieder vergessen ist, so wie es bei anderen Siegern von Castingshows öfters ist. Erneut werden Nena, Boss Hoss, Rea Garvey und Xavier Naidoo in der Jury von The Voice of Germany sitzen und erneut wird The Voice gleich auf 2 Sendern ausgestrahlt: donnerstags auf ProSieben und am Freitagabend auf Sat.1.
(mehr …)

Bungeespringen ohne Bungeeseil

Nicht erst seit dem spektakulären Sprung von Felix Baumgartner scheinen Sprünge aus großer Höhe wieder im Trend zu sein. Wie der Österreicher Felix Baumgartner, der im freien Fall gen Erde sprang, kann man selber auch spektakulär aus großer Höhe Richtung Erde springen: beim „Tefal Freemove“-Bungeesprung. Das besondere an diesem Bungeesprung: normalerweise ist man durch ein Seil gesichert, das den Bungeespringer kurz vor dem Boden abfängt und der Springer wird wieder in Richtung der Abssprungplattform zurückgefedert und pendelt sich dann aus, klar. Beim „Tefal Freemove“-Bungeesprung fehlt aber jenes Bungeeseil und so findet der Sprung ohne das rettende Gummiseil um die Füße statt. Dies zeigt jedenfalls das Fake-Video auf YouTube und Co. Dabei handelt es sich um ein Werbevideo für das neue Bügeleisen von Tefal, dass ebenfalls ganz ohne Kabel auskommt, was normalerweise beim Bügeln stört.
(mehr …)

1 7 8 9 10 11 75