Was verdienen die Stars?

Die schnellsten Autos, die teuersten Handtaschen und die luxuriösesten Schuhe – Es gibt viele Vorteile ein Star zu sein, einer davon ist es, sich so gut wie alles leisten zu können. Egal ob die Beckhams, Lady Gaga oder Kim Kardashian – Sie lieben es teuer! da stellt man sich so die Frage – Was verdienen die Stars von Heute und wie viel Money besitzen sie? Für euch haben wir uns mal ein wenig umgehört. Viel Spaß beim Staunen :)

Lady Gaga : sie gehört zu den größten Popstars und ist gefragter, denn je. Lady Gaga ist nicht nur ein wenig Gaga, sie hat auch jede Menge Geld. Die geschätztes Einkomen? Circa 62 Millionen Dollar im Jahr.

Beyonce Knowles : An Ihre Stimme kommt so schnell keiner heran und ihre Auftritt sind mehr als großartig. Die Gattin von US-Rapper Jay-Z lässt sich gut gehen und verdient rund 86 Millionen Dollar im Jahr.

Kylie Minogue : Klein aber Fein! Kyle ist nicht nur eine erfolgreiche Popsängerin, sie ist auch Songwriterin und Schauspielerin. Eine Geschäftsfrau durch und durch und das mit einem Jahresverdienst von rund 40 Millionen Dollar.

Thomas Gottschalk : Man sagt, er sei der reichste TV-Entertainer. Wetten, dass…? war eine Legende und die Stars liebten seine Witze und vor allem seine goldenen Löckchen. Sein Jahresgehalt pendelt zwischen 85 und 130 Millionen Dollar.

Miley Cyrus : Früher Hanna Montana, heute Skandal-Nudel. Miley überrascht uns immer wieder mit Skandalauftritten und macht sich dadurch immer populärer. Sie gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen und Schauspielerinnen. Rund 27 Millionen Euro verdient sie jährlich.

Madonna : Sie hat Musikgeschichte geschrieben und seit mehreren Jahrzehnten begeistert sie uns mit grandiosen Songs. Madonna gehört schon lange zu den absoluten Weltstars und verdient rund 42 Millionen Dollar im Jahr.

Alicia Keys : Mit “fallin” hat sie sich in die Herzen vieler Menschen gesungen und seitdem ging es für die talentierte Sängerin, Produzentin und Songwriterin stetig bergauf. Wunderschön und gesanglich ein Wunder, verdient sie jährlich rund 25 Millionen Dollar.

Oprah Winfrey : In den USA steht sie ganz oben an der Spitze. Sie verdient so viel, wie kaum ein anderer im TV. Sie beherrscht ein regelrechtes Medienimperium und verdient 315 Millionen Dollar im Jahr.

Wasserbetten für einen erholsamen Schlaf

Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem, Grund dafür sind Haltungsschäden, meistens dann in Kombination mit Verspannungen. Im Schlaf soll sich unser Körper eigentlich entspannen und regenerieren, doch in vielen Fällen verhindert eine schlechte Matratze dies.

Selbst eine teure Matratze aus Kaltschaum oder Latex muss nicht unbedingt ideal für den Rücken sein. Jeder Körper ist anders, er muss an den richtigen Stellen unterstützt werden, während andere Stellen Entlastung brauchen. Viele sind der Annahme, dass eine harte Matratze besonders gesund ist, doch sie kann an den falschen Stellen Druck ausüben, und Probleme mit dem Rücken noch verschlimmern.

Die Vorteile des Wasserbetts

Oft ist unser Schlaf nicht erholsam, weil wir uns falsch betten. Sind bereits Rückenprobleme vorhanden, so ist es wichtig für eine Entlastung während der Nacht zu sorgen. Den besten Liegekomfort bietet ein Wasserbett, denn es entstehen nirgends Druckpunkte. Das Wasserbett passt sich jeder beliebigen Körperform an, unabhängig von Größe und Gewicht der Person. Der Druck ist gleichmäßig verteilt, so dass man besonders bequem liegt, wobei der Körper dennoch ausreichend unterstützt wird.

Entscheidet man sich für ein Wasserbett, bei dem man die Temperatur einstellen kann, so lässt sich die Einschlafzeit entscheidend verkürzen, weil das Bett immer angenehm temperiert ist. Somit kühlt das Wasser im Sommer den Körper, im Winter muss der eigene Kreislauf nicht mehr für die richtige Wärme im Bett sorgen.

Die Hygiene ist auch ein ganz entscheidender Punkt, vor allem wenn man an Allergien oder Asthma leidet. Milben können nicht in das Wasserbett eindringen, so dass Hausstauballergiker wieder ruhig durchschlafen können. Die Auflagen kann man bei 60 bis 95 Grad waschen, und auch der Wasserkern lässt sich reinigen.

Die Haltbarkeit von Wasserbetten übersteigt die von herkömmlichen Betten etwa um das Dreifache, eine lohnende Investition auf Jahre gesehen. Mit dem detailgetreuen Wasserbett Konfigurator kann man das Wasserbett dann noch individuell den persönlichen Bedürfnissen anpassen.wasserbett-vaxo-faktoren1

Darauf kommt es beim Kauf des Wasserbettes an

Eines ist klar, ein Wasserbett ist nicht gerade günstig, deshalb sollten beim Kauf ein paar wichtige Punkte beachtet werden. Damit man den größtmöglichen Nutzen darauf ziehen kann, sollten Eltern immer einen Profi zu Rate ziehen und das Wasserbett den individuellen Bedürfnissen ihres Kindes anpassen. Auch bei Kindern mit Handicap haben sich Wasserbetten vielfach bewährt und Kindern und Eltern gleichermaßen mehr Lebensqualität beschert. Im Fachgeschäft wird man ausführlich beraten, doch auch online muss man nicht auf gute Beratung und eine individuelle Anpassung des Wasserbettes verzichten. Dank eines Konfigurators kann man das Wasserbett selbst zusammenstellen und sich dabei die Erfahrung der Profis zunutze machen. Beim Onlinekauf sollte VAXO benutzt werden, damit wird das Bett individuell an die jeweilige Körperform angepasst.

Alles andere als eine Kindheit – North West, das kleine Accessoire

Kim Kardashian macht aus ihrem Leben schon lange kein Geheimnis mehr. Ob ihre Mutter, die Geschwister oder sie selbst – Ihr Leben ist eine Reality-Show.

Schon ihr verstorbener Vater “Robert Kardashian” war alles andere als Unbekannt. Als erfolgreicher Anwalt stand er den Stars von Hollywood stets zur Seite. Unter anderem verteidigte er O.J Simpson in einem Mordprozess.

Kim Kardashian ist ein Phänomen! Egal was sie in die Hände nimmt, wird zu Gold und die weltweite Presse reißt sich um sie. In Sachen Mode kann sie niemanden übertreffen und sie setzt täglich neue Trends. In ihrem Kleiderschrank kann man schon fast wohnen und ihre Schuhsammlung geht ins Unendliche.

In Deutschland ist sie begehrt, in Amerika ist sie eine Ikone. So richtig bekannt wurde sie durch die Family-Reality-Soap “Keep up with the Kardashians”. Im Mittelpunkt natürlich Kim und ihre 2 Schwestern, die genauso Ticken wie sie selbst. Danach folgten unzählige TV-Auftritte. Sie ist aber nicht nur absolut Modebewusst, auch als Geschäftsfrau ist sie mehr als Erfolgreich. Ihre Modeboutique-Kette “D.A.S.H” gehört zum MUSS in Sachen Mode.

Aber Kim Kardashian hat auch noch andere Seiten an sich. Seiten, die alles andere als Ladylike sind. 2007 wurde von der Vivid Entertainment Group ein privates Sex-Tape veröffentlicht. Zusehen sind Kim Kardashian und Ray J, Sänger und Bruder von Brandy.

Mittlerweile hat sich das junge und naive Mädchen zu einer erwachsenen Frau entwickelt. Verheiratet ist sie mit dem US-Rapper Kanye West und wie aussieht, ist es Mr. Right! Gemeinsam haben sie eine kleine, entzückende Tochter namens North West. Ein Gesicht wie eine Porzellanpuppe und Kulleraugen, die das Herz zum schmelzen bringen.

Allerdings läuft seit längerer Zeit ein gewaltiger Shitstorm gegen Kim Kardashian und im Bezug auf ihre Tochter. in fast jedem Bild, egal ob Facebook, Instagram oder diversen Magazinen, man sieht die süße North West fast immer, in Schwarz gekleidet. Kleider, die völlig untauglich und vor allem, nicht kinderfreundlich sind. Erst vor kurzem nahm Kim Kardashian ihre Tochter mit zu Givenchy Modenshow mit, natürlich Front Row.

Sie trug natürlich wieder ein komplett schwarzes Outfit. Ein Hauch von nichts – Unfassbar! Um acht Uhr abends war North West alles andere als gut gelaunt – Verständlich bei der Lautstärke, die auf einer Modenschau gang und gebe ist. Man fragt sich da nur ob North West eher als Accessoire galt als Kinderbegleitung.

Obwohl Kim zeigt wie sehr sie ihre Tochter liebt und sie verwöhnt, für solch ein Kleines Wesen, sind Modenschauen & Co. ga nix!

Urlaub in Ägypten buchen

Ägypten ist ein äußerst beliebtes Reiseziel, doch die ständigen Unruhen in der arabischen Welt haben bei Urlaubern zu Verunsicherung geführt. Viele entscheiden sich gegen einen Urlaub im Nordosten Afrikas, weil sie Angst um ihre Sicherheit haben. Doch wenn man sich bei der Reise an die Empfehlungen des Auswärtigen Amtes für Ägypten hält und bestimmte Orte und Gegenden meidet, so steht einem unvergesslichen Urlaub in Ägypten nichts im Weg.

Erstklassige Tauchgebiete und Heimat der Pharaonen

Ägypten liegt im Nordosten von Afrika und grenzt an Asien, wobei die Sinai-Halbinsel eigentlich sogar schon zu Asien gehört. Im Norden grenzt die ägyptische Küste ans Mittelmeer, im Osten befindet sich das Rote Meer, eines der besten Tauchgebiete weltweit. Hurghada ist der beliebteste Ferienort am Roten Meer, hierher zieht es nicht nur Tauchbegeisterte, sondern auch Wassersportler und Sonnenanbeter gleichermaßen. Auch in Sharm El-Sheikh, Marsa Alam oder Dahab findet man erstklassige Tauchreviere.

Ägypten ist jedoch nicht nur ein Paradies für den Bade- oder Tauchurlaub, sondern das Land hat auch viele Sehenswürdigkeiten aus dem Altertum vorzuweisen. Die ägyptische Hauptstadt Kairo fasziniert vor allem mit ihrer Altstadt, die sogar zum Weltkulturerbe der Unesco zählt. Auch die Städte Luxor und Alexandria haben Besuchern einiges zu bieten, in Assuan kann man den Abu Simbel Tempel besichtigen.

Aber absolutes Highlight des Ägypten-Urlaubs sind natürlich die berühmten Pyramiden von Gizeh. Nicht jeder möchte zwei Wochen in einem Hotel verbringen, dann wäre eine Nilkreuzfahrt ab Luxor eine tolle Alternative. Im Sommer ist es in Ägypten extrem heiß, so dass die ideale Reisezeit zwischen März und Mai sowie zwischen September und November liegt.

Thema Sicherheit bei Ägypten-Reisen

Bucht man eine Reise nach Ägypten bei einem seriösen Anbieter, wie zum Beispiel auf eti.de, wird man auch aufgeklärt, was die aktuelle Sicherheitslage am Reiseziel angeht. Seit dem Jahr 2011 befindet sich das Land im Umbruch, es gibt immer wieder gewaltsame Auseinandersetzungen und Demonstrationen. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte man im Urlaub große Menschenansammlungen grundsätzlich meiden.

Momentan sollte man keinen Urlaub in der Nähe der Grenze zu Israel verbringen, und auch der Norden der Sinai-Halbinsel gilt als unsicher. Südlich der Stadt Kairo kann man ohne Bedenken eine Nilkreuzfahrt unternehmen, auch der Besuch archäologischer Stätten zwischen Assuan und Luxor stellt keine Gefahr dar. Entlegene Gebiete in der Wüste Sahara sollte man derzeit nicht aufsuchen, auch gilt der Landweg zwischen Luxor und Kairo als gefährlich.

Bevor man eine Reise nach Ägypten plant, sollte man sich immer auf der Seite des Auswärtigen Amtes nach den aktuellen Richtlinien erkundigen, denn es kann jederzeit Änderungen geben.

Colonox hilft beim Abnehmen

Übergewicht ist ein weit verbreitetes Problem, in Deutschland schleppt mittlerweile fast jeder zweite zu viele Pfunde mit sich herum. Immer wieder werden uns neue Diäten präsentiert, mit denen die Kilos garantiert innerhalb weniger Tage oder Wochen purzeln sollen. Manchmal funktioniert es tatsächlich, doch sobald man wieder normal isst, kommt es zum gefürchteten Jojo-Effekt, und man hat schnell noch mehr Gewicht auf den Hüften als zuvor. colonox

Langfristig helfen nur eine Umstellung der Ernährung und ausreichend Bewegung. Doch Abnehmen ist nicht leicht, meistens ist man nicht lange genug gesättigt, dann kommt es zu plötzlichen Heißhungerattacken.

Colonox kann das Abnehmen unterstützen

Wissenschaftler haben viele Jahre daran gearbeitet, ein Produkt zu entwickeln, das Menschen beim Durchhalten ihrer Diät helfen kann. Dabei ist Colonox entstanden, das voll verkehrsfähig ist und gemäß den strengen Regeln der Pharmazie in Deutschland hergestellt wird. Studien konnten inzwischen auch bestätigen, dass die Inhaltsstoffe tatsächlich einen schlankmachenden Effekt haben.

Im Handel werden viele angeblichen Schlankmacher zu Schnäppchenpreisen angeboten. Meistens handelt es sich dabei um billige Produkte aus dem Ausland, deren Wirksamkeit fragwürdig ist. Bei Colonox handelt es sich um eine deutsche Marke, die auch in Apotheken angeboten wird.

Das Präparat kann man im Rahmen einer Diät gemäß der Anwendungsempfehlung anwenden. Dadurch soll der Appetit gezügelt werden, so dass es nicht zu Heißhungerattacken kommt. Gleichzeitig wird der Stoffwechsel angekurbelt, so dass Fett wesentlich leichter verbrannt werden kann.

Die Inhaltsstoffe von Colonox

Hauptbestandteil von Colonox sind die hochkonzentrierten Extrakte der Gracinia Cabodgia. Es handelt sich dabei um eine Säure, die man aus der Schale der Frucht gewinnt und die den Fettabbau beschleunigen kann. In Studien konnte nachgewiesen werden, dass dieses HCA die Stimmung positiv beeinflussen und auch den Schlaf verbessern kann, da der Serotoninspiegel erhöht wird. Somit ist man wesentlich ausgeglichener und entspannter, so dass das Essen in Stresssituationen weg fällt.

Weiterer Bestandteil des Produktes ist L-Tyrosin, eine Aminosäure, die dabei hilft den Energieumsatz im Körper zu steigern. Zudem hellt Tyrosin auch die Stimmung auf und reduziert den Appetit. Schließlich ist auch Grüner Tee in Colonox enthalten, der zusätzlich noch die Fettverbrennung unterstützt, indem der Stoffwechsel angeregt wird.

Colonox bequem und günstig online bestellen

Colonox bekommt man in jeder Apotheke (Pharma – Zentral – Nummer Colonox: 10762596), man kann es aber auch online bestellen. Auf der Webseite gibt es ein spezielles Internet-Angebot, so dass man das Produkt um 50 % günstiger, nämlich zum Preis von 49,90 Euro, beziehen kann.

Es wird nicht nur die Bezahlung per Kreditkarte, PayPal, GiroPay und Sofortüberweisung angeboten, sogar ein Kauf auf Rechnung ist möglich, so dass man vollkommen risikolos bestellen kann. Dafür sorgt auch die SSL-Verschlüsselung bei der Übertragung der Bestellung. Der Versand erfolgt versichert per GLS Logistics, der Kunde kann seine Bestellung jederzeit online verfolgen.

Was darf ich und was nicht? Das große Diät-Lexikon

Wie oft hört man : Süßigkeiten machen dick, nach 18 Uhr darf man nichts mehr essen und Fleisch essen setzt an. So viele Diät- und Ernährungstherorien, die einem oft verwirren, Man möchte ein paar Pfund verlieren oder sich gesünder ernähren aber man weiß einfach nicht was man darf und was nicht. um sich einen kleinen Überblick zu verschafffen, haben wir für euch ein Diät-Lexikon erstellt. Hier könnt ihr die Wichtigsten Diät-und Ernährungstipps nachlesen und euch dabei unterstützen, das Richtige zu tun!

Nach 18 Uhr nichts mehr essen? Das stimmt nicht! Wern ach 18 Uhr nichts mehr essen tut, dem wird spätestens um 22 Uhr der Magen knurren. Lust zu kochen hat man da eher weniger und es wird schnell zur nächsten Chips-Tüte gegriffen.Dann lieber leichte Kost oder ein Salat zu sich nehmen, das ist macht satt und die Figur leidet auch nicht drunter.

Nudeln und Kartoffeln & Co. machen dick? Stimmt halb und halb. Man muss nicht unbedingt auf Nudeln und Brot verzichten. Die Vollkorn-Variante ist eine perfekte Alternative und Kartoffeln sollte man einfach in Maßen essen. Stattdessen auf Fast Food und fettiges verzichten, das schon die Figur ungemein.

Komplett auf Süßigkeiten verzichten? Völliger Quatsch! wer etwas ganz weglässt,der wird früher oder später vom Heißhunger überrempelt. Wie wäre es wenn man sich ab und an mal ein Stück Schokolade gönnt? Nach einer disziplinierten Diät-Woche hat man sich das dann schon verdient und das ohne schlechtem Gewissen.

Sport macht schlank? Schlank macht Sport nicht aber man kann damit seine Figur halten.Wer allerdings NUR ins Fitnessstudio geht aber seine Ernährung nicht umstellt, wird kein Ergebnis erzielen können. Ernährung + Sport ist die perfekte Kombination!

Wer nicht frühstück, verliert mehr Kalorien? Das stimmt nicht! Frühstück ist eine ganz wichtige Sache. Es hilft uns nicht nur Morgens auf Trap zukommen, das Frühstück verhindert sogar Heißhungerattacken am Vormittag. Allerdings sollte das Richtige gewählt werden. Ei, Obst und frisch gepresste Säfte sind ideal.

Skandal-Hochzeit – Wenn man einen Massenmörder heiratet

Es ist eine unglaubliche Geschichte und eine unfassbare Vorstellung. Wenn man sich Afton Elaine Burton ansieht, mit ihren langen, braunen Haaren und ihrem zierlichen Gesicht, kann man glauben sie sei Arzthelferin oder Erzieherin. Ein niedlichen Mädchen,das genau weiß was sie tut. Leider sind wir und die Welt, da andere Meinung.

Die 26-jährige ist in einen Mann verliebt – So weit so gut! Nur ist es nicht irgendeiner : Charles Manson gehört zu den Killern der Welt. In den sechzigern, war er Anführer einer US-Sekte,namens “Manson Family”. Sieben Menschen hat er auf brutalste Weise ermorden lassen. Darunter auch die hochschwangere Frau von Regisseur Roman Polanski. Seit 1971 sitzt der Mann nun im Gefängnis

Aber wie kam es zu dieser Begegnung? Afton Elaine Burton schwärmte schon in der Schulzeit von dem Massenmörder und auch nahm sie Kontakt mit ihm auf. Seit nunmehr als 7 Jahren besucht sie Charles Manson im Gefängnis und ist der festen Überzeugung, das er unschuldig ist.

Nun wollen die schöne Brünette und der, mittlerweile 80 Jahre alte Massenmörder, heiraten. Das absurde an der Sache ist, das die Lizenz für die beiden Verliebten, ihnen schon erteilt wurde – Nach Erlaubnis, müssen die beiden innerhalb 90 Tagen heiraten und das lassen sie sich nicht zweimal sagen. Außerdem dürfen insgesamt 10 Gäste bei der Trauung dabei sein. Wann sie Heiraten ist noch nicht bekannt

Charles Manson begann seinen kriminellen Weg schon mit 16. Damals mit Diebstähle und kleine Delikte. Später wegen Kreditkartenbetruges und auch Zuhälterei. Im Knast,erlebte er Misshandlungen und gewalttätige Übergriffe aber auch er verhielt sich während der Haft  gewalttätig. es folgte eine Haftstrafe nach der anderen.

Charles Manson scloss sich in San Francisco an eine Hippie-Kommune an, deren Mitglieder als Musiker durchs Land reisten. Später gründete er seine eigene Kummune,die er “the Family” nannte. Besonders rothaarige Frauen stachen ihn ins Auge und die Kommune wuchs stetig. Auch sein eigener Sohn war einer der Mitglieder. Charles Manson handelte auf rassistischer Art und Weise und so wurden nur weiße Menschen in seiner Kommune aufgenommen.

Charles Manson tötete keinen seiner Opfer selbst, er beteiligte sich ausschließlich an den Folterungen.

Interessante Kreuzfahrten weltweit für jeden Geldbeutel

Eine Kreuzfahrt ist ein ganz besonderes Erlebnis, viele träumen davon, wenigstens einmal im Leben mit einem großen Schiff in See zu stechen. Doch wer mit diesem Gedanken spielt, hat auch die hohen Kosten dafür im Hinterkopf.

Sicher hat eine Kreuzfahrt ihren Preis, doch wenn man Angebote vergleicht, kann man durchaus das eine oder andere Reise-Schnäppchen machen. Es muss ja auch nicht immer die ganz große Kreuzfahrt in der Karibik sein, auch innerhalb Europas kann man interessante Schiffsreisen machen.

Luxus-Kreuzfahrten auf Riesen-Schiffen

Das Non-Plus-Ultra im Bereich der Kreuzfahrten sind natürlich Reisen auf einem Luxus-Dampfer mit allem möglichen Komfort. Auf den Mega-Schiffen haben mehrere tausend Passagiere Platz, man fühlt sich fast wie in einer schwimmenden Stadt. Auf den Schiffen gibt es ein riesiges Angebot an Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen, so dass es niemandem langweilig wird.

Neben großen Einkaufszentren finden sich Kosmetikstudios, Wellness-Angebote, Sportstudios, Gesundheitsanwendungen, Discos, verschiedene Restaurants und Bars oder sogar ein Kasino. Das größte Schiff weltweit ist momentan die 362 Meter lange und 66 Meter breite „Allure of the Seas“, auf der 5.400 Passagiere Platz finden. Die Kreuzfahrten mit diesen riesigen Schiffen führen meistens durch die Karibik und haben einen entsprechend hohen Preis.

Man muss nicht unbedingt in die Ferne schweifen

Auch kleinere Kreuzfahrten haben durchaus ihren Reiz und belasten auch das Portemonnaie nicht so stark. Sehr beliebt sind zum Beispiel Kreuzfahrten auf dem Nil, die in der ägyptischen Stadt Luxor beginnen. Meistens werden diese Schiffsreisen mit einem Badeurlaub in Ägypten kombiniert, so dass der Urlaub viel Abwechslung bietet.

Mittelmeer-Kreuzfahrten führen zu den schönsten Küsten von Spanien, Portugal, Italien, der Türkei oder zu den zahlreichen griechischen Inseln. Während der zahlreichen Landausflüge lernt man nicht nur die Kultur der einzelnen Länder kennen, sondern auch viele historische Stätten. Ein ganz anderes Erlebnis ist eine Kreuzfahrt im Norden Europas, zum Beispiel durch die Fjorde Norwegens. Es gibt auch Mini-Kreuzfahrten, die gerade mal zwei bis drei Tage dauern.

Die Preise für Kreuzfahrten sind sehr unterschiedlich

Beim Kreuzfahrten buchen auf byebye.de wird man nicht nur feststellen, dass die Auswahl groß ist, sondern dass die Preise auch stark variieren können. Natürlich hängt der Preis in erster Linie von der Dauer der Schiffsreise ab und von der Ausstattung an Bord. Bei den einzelnen Kabinen gibt es auch Preisunterschiede, so dass man günstiger reisen kann, wenn man keine speziellen Ansprüche an die Unterkunft hat.

Man kann aber grundsätzlich sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis bei Kreuzfahrten in der Regel stimmt. Es ist eine besondere Art des Urlaubes, das schlägt sich auch im Preis nieder. Vergleicht man eine Kreuzfahrt mit einem Urlaub in einem 3-Sterne-Hotel, so erscheint sie sicher teuer. Nimmt man allerdings ein luxuriöses 4- oder 5-Sterne-Hotel zum Vergleich, so gibt es kaum mehr Preisunterschiede. Wer sich also einen Urlaub all-inklusive und mit Komfort und Luxus wünscht, der kann sich statt eines Luxus-Hotels auch eine Kreuzfahrt leisten.

Clevere Fitness-Übungen für Zuhause

Frauen haben meisten an ihrer Figur etwas auszusetzen. Der Bauch ist nicht fest genug, die Hüfte zu breit und der Winterspeck will nicht abhauen.

Wenn man in diversen Modezeitschriften blättert und dort die ganze schlanken Models, Schauspieler und Sänger ansieht, fragt man sich natürlich was ihr Geheimrezept ist. Insgeheim wissen wir aber das hinter dem tollen Body ein Personal-Trainer, Ernährungsberater & Co. steckt und auch das dies eine Menge, Menge Geld kostet.

Nicht verzagen, denn wir haben ein paar effektive Übungen für euch, die zu mehr anregen und wo man das Ergebnis auch blitzschnell sieht. Und das Schöne daran – Alle Übungen kann man auch von Zuhause aus machen!

Natürlich darf man die Ernährung nicht vergessen – Ausgewogen. eiweißhaltig und vor allem viel viel Trinken!!

 Po : 

Auf den Bauch legen, die Unterarme auf dem Boden abstützen und den Rücken grade halte. Der Kopf bildet die Verlängerung der Wirbelsäule. Die Zehenspitzen aufstellen, Bauch und Rücken anspannen und dann die Knie abheben.

Beine / Bauch : 

Auf den Rücken legen, ein Bein senkrecht nach oben halten und das andere knapp über den Boden. 30-mal-Wechsel.

Trizeps : 

Man nehme eine Stuhl und stützt die Arme auf. Die Hände zeigen leicht nach außen und die Beine sind gerade nach vorn gestreckt. Das Gewicht liegt auf den Fersen. Die Arme  durchdrücken und den Körper anheben. das ganze 3-Mal wiederholen.

Sit-Ups : 

Beine anwinkeln und die Hände sind am Hinterkopf angelegt. 30-Mal den Oberkörper anheben und der Blick geht nach oben. Natürlich kann man auch mit weniger beginnen und nach und nach sich steigern. 3 Wiederholungen.

 Körper : 

Auf den Rücken legen und sich komplett strecken. Bauch, beine und Arme sind leicht angehoben. Mit den Armen  Brustschwimm-Bewegungen machen und langsam bis 20 zählen. 3 Wiederholungen.

Was würdest Du tun, wenn Du alles kannst? Sponsored Video

Wie genial wäre es, wenn man einfach alles tun könnte, worauf man Lust hat? Diese Frage stellt Vodafone im neuesten Werbespot auf Ihrer Website, denn die Möglichkeiten der Kommunikation sind in der heutigen Zeit schier grenzenlos.

Im Spot steht eine lange Liste im Fokus, eine Liste mit lauter Herzenswünschen. Nach und nach wird ein Punkt nach dem anderen abgehakt. Eine junge Frau reist um die Welt und erlebt jede Menge Abenteuer. In einem Casino darf sie nach Herzenslust um Geld zocken, mit dem Motorrad und einer coolen Gang geht es quer durch die USA, in Asien isst sie exotische Insekten, in einem Flugzeug erlebt sie atemberaubende Loopings und schließlich wagt sie auch den Sprung von einem 10-Meter-Brett.


Das sind nur einige der Punkte auf der Liste, und diese Liste hat nicht etwa sie erstellt, sondern ihr Großvater. Dieser hatte sein Leben lang Träume, doch im Alter ließen sich diese leider nicht mehr erfüllen. Ständiger Begleiter der abenteuerlustigen jungen Frau ist ihr Smartphone, durch das sie stets mit ihrem Großvater kommuniziert.

Schließlich kann der alte Mann dank modernem Highspeed-Internet im europäischen 4G/LTE-Netz alles hautnah auf seinem Tablet miterleben, als wäre er live dabei. Auf diese Weise verbindet Vodafone Menschen auf der ganzen Welt und lässt andere am eigenen Leben teilhaben. Die Red-Tarife mit der Allnet-Flat ermöglichen es der jungen Frau, ihrem Opa immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, ohne dass sie dafür mit zusätzlichen Kosten rechnen muss. Hier gehts zur Landing Page für die Vodafone RED-Tarife!

Dann endet das große Abenteuer mit dem wichtigsten Punkt auf Opas Liste. Er möchte so gerne seine Jugendliebe wiedersehen, doch diese wohnt am anderen Ende von Deutschland. Auch dieser Wunsch bleibt dank des 4G-Mobilfunknetzes von Vodafone nicht unerfüllt, denn seine Enkeln besucht die ältere Dame und sorgt damit für das emotionale Highlight. Egal ob in der Luft, an Land oder im Wasser, Vodafone verbindet Menschen weltweit. Diskutiere mit auf Facebook und schreib was Du machen würdest, wenn du alles könntest!

Dieser Artikel wurde gesponsert von Vodafone!

Oh Schreck ein Alptraum? Nein, nur Gina-Lisa Lohfink

Entweder hat sich seit langem nicht mehr im Spiegel betrachtet, geschweige denn sie besitzt einen, oder sie hat komplett die Realität aus dem Gehirn gestoßen! Die Rede ist von Gina-Lisa Lohfink.

Wenn wir mal ein paar Jahre zurückdrehen, dann haben wir das IT-Girl noch ganz anders in Erinnerung. Zwar war Gina schon immer ein Fan von Wasserstoffblondem Haar aber trotzdem wirkte sie wie ein Mädchen, das man sich angucken konnte ohne Brechreiz.

Noch vor kurzem haben wir von dem “Donatella Versace´s Grusel-Schreck” gehört, wo man sie kaum noch wiedererkannt hat und sie eher an eine Figur aus einem Sience-Fiction-Film erinnerte – und nun folgt Gina schnell hinterher,

Für die, die nicht wissen wer Gina-Lisa Lohfink ist: Gina-Lisa ist aus der dritten Staffel der Erfolgsshow “Germany´s Next Topmodel bekannt”. Hier hat sie schon mit ihrer offenen Art, alle zum Verwundern gebracht und fiel unter der Menge, durch ihr langes Haar, auf.

Gina-Lisa konnte man ab da an sehr oft im Fernsehen verfolgen – Leider mit eher wenigen positiven Auftritten, dafür immer mehr Skandale und Gerüchte.

Vor allem fiel den Zuschauen ihre Veränderung sehr auf und schon bald erkannte man sie nur noch an ihrerer Oberweite , denn die wurde sichtlich größer und größer! Auch ihre Lippen ähnelten immer mehr an ein Schlauchboot.

Auch haben wir ein Sex-Tape miterleben dürfen, wo sie mit zwei jungen Männern, die in Berlin kein ungeschriebenes Blatt sind, sich unter Alkohol und Drogen-Einfluss, sichtlich Spaß hatte. Mittlerweile zeigte sie die beiden Männer wegen Vergewaltigung an und nur sie weiß, was da wirklich abgelaufen ist.

Aber kommen wir zum Thema wieder zurück und wundern uns, wie es zu solch einer extrem Verwandlung kam? Denn das neuste Bild zeigt, das Gina wieder einmal den Onkel-Doc besucht hatte und das Ergebnis ist mehr als grausam. Aal-glatte Stirn, stark aufgespritzte Lippen, stark Solarium gebräunt und eine übertriebene gestraffte Augenpartie!

Wir hoffen das Gina bald zur Vernunft kommt und die Notbremse zieht, bevor es zu spät ist! Denn ein guter Chirurg, würde es nie soweit kommen lassen!

Worauf es beim Kauf eines Entsafters ankommt

Zu einer gesunden Ernährung gehören viel Obst und Gemüse, doch nicht jeder verzehrt diese gerne als Rohkost. Säfte sind momentan voll im Trend, sie sind schnell gemacht und können auch unterwegs getrunken werden. So ist man jederzeit bestens mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Viele Stars schwören auch auf die Saft-Diät oder machen eine Entgiftung mit Hilfe von frisch gepressten Säften.

Um gesunde und leckere Säfte herstellen zu können, braucht man einen Entsafter. Man gibt einfach die Zutaten in den Einfüllschacht, Messer zerkleinern sie, dann werden sowohl der Saft als auch die Reste in jeweils einem Behälter aufgefangen. Die Auswahl an Geräten im Handel ist riesengroß, sie werden in ganz unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Doch was muss ein guter Entsafter eigentlich können? Muss es unbedingt ein teures Gerät sein?

Das macht einen guten Entsafter aus

Nicht immer bedeutet ein hoher Preis auch automatisch bessere Qualität, das gilt natürlich auch für Entsafter. Ob ein Entsafter gut ist, sieht man in erster Linie nach dem ersten Gebrauch, wenn man sich die Reste ansieht. Je trockener diese sind, umso effektiver arbeitet das Gerät, denn dann wurde die größtmögliche Menge an Saft heraus gepresst.

Wichtig ist auch die Größe des Einfüllschachtes, denn wenn dieser zu klein ist, muss man Obst und Gemüse vor dem Entsaften noch mehr zerkleinern. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Leistung des Motors, denn nur wenn dieser ausreichend stark ist, kann auch härteres Gemüse verarbeitet werden. Natürlich sollten die Einzelteile des Gerätes sich auch möglichst leicht reinigen lassen, am besten lassen sie sich auch in der Geschirrspülmaschine säubern.

Darauf sollte beim Kauf geachtet werden

Bevor man sich auf die Suche nach einem Entsafter macht, sollte man sich im Internet nach Tests und Rezensionen umsehen. Auf vielen Portalen werden nicht nur die Marktführer verglichen, es sind noch viel mehr Geräte im Test.

Die Funktionsweise und der Aufbau sind prinzipiell nahezu identisch, doch gibt es verschiedene Faktoren, die beim Kauf eine Rolle spielen sollten, unabhängig vom Preis. Natürlich kommt es auch immer darauf an, wie häufig man das Gerät später einsetzen wird, und was man überwiegend entsaften möchte. Der Entsafter muss auf jeden Fall leistungsstark sein, 700 Watt sollten es schon mindestens sein.

Auf der Verpackung ist auch immer die Umdrehungszahl pro Minute angegeben, je höher desto besser. Das Material und die Verarbeitung entscheiden darüber, wie lange man Freude am Entsafter haben wird. Einen Häcksler möchte wohl kaum jemand in seiner Küche haben, deshalb sollte der Geräuschpegel möglichst niedrig sein. Die Größe des Einfülltrichters entscheidet darüber, wie viel Vorarbeit man beim Zerkleinern leisten muss.

Auch wenn die Teile sich in der Spülmaschine reinigen lassen, spart man sich viel Arbeit. Letztendlich zählt vor allem die Saftausbeute, diese wird man jedoch erst nach der Benutzung des Gerätes beurteilen können.

Tipps bei trockener Haut – So wird sie wieder streichelzart

Der Herbst ist in Deutschland angekommen, die Tage werden kürzer und ohne Schal und Mütze, traut man sich nicht mehr aus dem Haus. Ebenso wie wir frieren und kalte Füße bekommen, leidet unsere Haut mit. Hier muss man sie besonders pflegen, um über die kalte Zeit, eine weiche Haut zu bekommen. Aber welche ist die Richtige für mich? Und sind die teuren Cremes und Bodylotions, auch die Besseren?

Nicht immer muss teuer auch gut sein – Eine günstigere und gesündere Alternative, ist es seine Haut mit selbstgemachten Mitteln, zu pflegen und zu schützen. Wir möchten euch ein paar wunderbare Hausmittel zeigen, die pflegen und gut tun.

Viel Spaß beim nachmachen!

Karotten : Karotten eignen sich gut für besonders raue Stellen, wie zum Beispiel die Ellbogen oder die Knie. Man nehme hier frisch gepressten Karottensaft, reibt die Stellen damit ein, kurz einwirken lassen und abwaschen. Aber auch dem Gesicht kann es nicht schaden.

Quark-Mischung :   Mit einer ganz besonderen Quark-Mischung, kann man die Haut besonders gut pflegen. Indem Falle verrührt man Quark (Jogurt geht natürlich auch) und etwas Honig zusammen und trägt dies auf die Haut auf. Ein Weilchen einwirken lassen und anschließend mit warmen Wasser abwaschen.

Lavendel-Öl :  Um sich eine kleine Auszeit, in den eigenen 4 Wänden, zu gönnen, ist Lavendel-Öl genau das Richtige. Lavendel beruhigt die Haut und gestresste Nerven werden gelindert! Einfach ein paar Tropfen zu nächsten Bad dazu mischen. WICHTIG : Lavendel-Öl darf NICHT unverdünnt auf die haut aufgetragen werden.

Haferflocken :  Gegen sehr trockene Haut helfen Haferflocken sehr gut. Einfach eine Handvoll Haferflocken mit heißem Wasser übergießen, circa 7 Minuten ziehen lassen und anschließend auf die Haut auftragen. Nach gut 10 Minuten mit warmen Wasser abspülen und die Haut ist wieder wunderbar weich.

Vollmilch-Bad : Mit einem Vollmilch-Bad kann man sich nicht nur eine Ruhepause gönnen, man pflegt die Haut auch noch dabei. Beim nächsten Bad, einen Liter Vollmilch und 200 ml Olivenöl dazu geben und die Entspannung kann losgehen. KLEINER TIPP : Die Haare vom öligen Wasser fernhalten.

Neben den ganzen Beauty-Tipps, sollte man eines nicht vergessen – Viel Wasser trinken. Denn zu wenig Flüssigkeit kann auch zu trockener Haut führen.

1 7 8 9 10 11 96