Menderes Bagci ist nun glücklich

Er ist der Sympathieträger, der von allen Zuschauern in der diesjährigen Staffel von „Ich bin ein Star-Holt mir hier raus“ gepunktet hat. Durch seine nette und zur gleichen Zeit zurückhaltenden Art konnte er die Menschen überzeugen und wurde zum Dschungelkönig ernannt.

Wer ist Menderes?

dschungel

Foto: Pixabay.com

Für die Leute, die bislang noch nicht wissen, wer Menderes ist: Es handelt sich um den immer wiederkehrenden Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“, der bereits schon seit 13 Jahren als Dauer-Kandidat auf dem Bildschirm zu sehen ist. Immer wieder versucht er sich mit Michael Jackson Songs und ist fast immer kläglich gescheitert. Vier Mal hat er es dennoch in den Recall geschafft und wird nach eigenen Aussagen nicht so schnell aufgeben. Er möchte versuchen, Superstar zu werden…für viele ist er schon der Superstar der Herzen geworden.

Im Dschungelcamp gesiegt

Neben Menschen, die feindselig, zickig und arrogant gewesen sind, konnte sich Menderes sehr gut durchsetzen. Er ist vor allem aufgrund seines lieben Wesens in Erscheinung getreten und konnte somit erreichen, dass die Zuschauer vor den Bildschirmen für ihn angerufen haben. Viele sind überzeugt, dass Menderes den Sieg durchaus verdient hat. Sogar Dieter Bohlen soll dem 31-Jährigen gratuliert haben und wäre wohl sehr stolz auf ihn. Zumindest kann nun seine Gage deutlich höher angesetzt werden, damit der junge Mann vielleicht doch irgendwann von seiner Musik leben kann. Der Sieg wird ihm vielleicht auch dabei helfen, endlich eine Freundin zu finden, die ihn so nimmt, wie er ist.

 

 

SchnäppchenDealer

Leave a Reply