Kids´ Choice Awards 2016 – Die Abräumer des Abends

Es war das 29. Mal. Es war laut. Es war glibberig. Die Rede ist von den Kids´Choice Awards. Der Kindersender Nickelodeon hat mal wieder die beliebtesten Stars aus Film und Fernsehen ausgezeichnet. Auch die Musikbranche kam nicht zu kurz. Die Kids konnten vorab auswählen, welcher ihrer Stars die Nickelodeon-Trophäe mit nach Hause nehmen durfte. Neben Stars wie John Stamos, Jennifer Lawrence und Justin Bieber waren aber noch viele andere US-Stars vorhanden, die in Deutschland mehr oder weniger unbekannt sind. Schließlich werden in Deutschland nicht alle US-Shows ausgestrahlt.

Die Gewinner des Abends

Foto: nikotransmission / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Foto: nikotransmission / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Unter den Gewinnern war unter anderem die Serie „The Thundermans“, die vor allem das junge Publikum begeistert hat. Justin Bieber musste natürlich abräumen und auch Sängerin Adele, die mit dem besten Song des Jahres ausgezeichnet wurde, konnte sich freuen. „Hello“ ist nämlich auch ein Ohrwurm junger Zuhörer. Ariana Grande und die Band Fifth Harmony gewannen ebenso. Als bester Animationsfilm war „Hotel Transsilvanien 2“ gekürt worden. Zu den weiteren Gewinnern zählen:

Favorite New Artist:  Shawn Mendes

Favorite TV Show: The Thundermans
Favorite Family TV Show: The Muppets
Favorite Male TV Star – Kids‘ Show: Ross Lynch, Austin & Ally

Favorite Female TV Star – Kids‘ Show: Zendaya, K.C. Undercover

Favorite Movie: Star Wars: The Force Awakens
Favorite Movie Actor: Will Ferrell, Daddy’s Home
Favorite Movie Actress: Jennifer Lawrence, The Hunger Games: Mockingjay, Part 2
Favorite Animated Movie: Hotel Transylvania 2
Favorite Voice From an Animated Movie: Amy Poehler, Inside Out
Favorite Book: Diary of a Wimpy Kid series
Favorite Video Game: Just Dance 2016

Heidi Klum muss auch wieder mitmischen

Heidi Klum musste natürlich auch wieder mit ihrem breiten Grinsen auftreten und durfte sogar einen Preis überreichen. In einem blauen kurzen Kleid von Versace, das eher einem selbst gebastelten Klebeband-Kleid aussah, konnte sie dennoch bei den jungen Leuten Punkte sammeln. Mit andauernd gezeigten Peace-Fingern sowie rausgestreckter Zunge versuchte sie die jungen Leute bei Laune zu halten. Natürlich durfte auch dieses Jahr der Glibberschleim nicht fehlen. Als es hieß „Slime“, wurden in diesem Jahr Stars wie John Stamon, Jason Sudeikis, Blake Shelton mit dem Glibber überrascht. Am Ende bekam aber auch das Publikum den Schleim ab. Die Stars waren gekürt und die jungen Fans glücklich.

SchnäppchenDealer

Leave a Reply