Wahrscheinlich wird es noch lange dauern, bis sich endlich wieder die Wogen geglättet haben. Silvie Meis scheint nun gar nicht mehr die nette Frau zu sein, die sie immer abzugeben scheint. Zumindest haben einige Fans auf Facebook langsam den Anschein, als ob die Moderatorin ihre ehemalige beste Freundin nicht in Ruhe lassen möchte .

Der Fight geht weiter

Foto:JCS / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de
Foto:JCS / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Silvie Meis hat den Account auf Instagram und auch auf Facebook sehr gut im Auge und möchte ihre ehemals beste Freundin einfach nicht so einfach davonziehen lassen. Der Zoff auf Instagram zwischen Meis und Moulahrouz geht also weiter. Das freut mehr oder weniger die Fans der beiden. Es war erst kürzlich, als Silvie das bekannte Silvesterfoto nachstellte, das wohl das Ende der Ehe zwischen Silvie und ihrem Mann Rafael van der Vaart war. Silvie hatte erst kürzlich das gleiche Bild nachgestellt und mit dem gleichen Hashtag „Real Friend“ unterstrichen. Dann hatte Sabia ein Bild mit dem Titel „Rainy day in Hamburg“ gepostet, was Silvie direkt nachgemacht hatte.

Erneut eine Kopie

Aktuell gibt es schon wieder eine Nachahmung von Silvie. Diese hatte nämlich die Danksagung von Sabia nachgeahmt, die nach einem Fotoshooting auf Bali einige passende Worte gefunden hat. Mit „Its a wrap“ hatte nicht nur Sabia, sondern kurzer Zeit darauf auch Silvie ein Bild gepostet. Sabia steht wahrscheinlich jetzt auch auf hellere Haare, wie Silvie, die stolz ihre neuen Haare auf Instagram postet. Da kann man fast annehmen, dass Sabia nicht nur eine Typveränderung wünscht, sondern vielleicht sogar ihre beste Freundin nachahmen möchte. Wie es in der komischen Beziehung zwischen den beiden weitergeht, werden wir natürlich verfolgen.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.