DSDS: Seal wird neuer Gesangstrainer

Jetzt wird der Quotenkampf zwischen Heidi Klum und ihrem Ehemann Seal eröffnet. Nachdem das deutsche Topmodel mit „Germany’s Next Topmodel“ in wenigen Tagen wieder auf Quotenfang geht, wird der Soul-Sänger ab dem 14.März die Kandidaten bei „Deutschland sucht den Superstar“ als Gesangscoach helfen. Da man die Sendung etwas ummodeln möchte und es – wie es auch bei „Popstars“ ist – auch hinter die Kulissen schauen möchte, wird Seal im Trainingslager der angehenden Superstars vorbeischauen und die Kandidaten auf die zweite Mottoshow vorbereiten. „Ich freue mich sehr, wieder nach Deutschland zurück zu kommen. Ich bin mir sicher, dass in der Show Sängerinnen und Sänger mit sehr großem Gesangstalent dabei sein werden. Es wird mir eine große Freude sein und sehr viel Spaß bereiten, mit ihnen zu arbeiten“, so Seal über seine neue Aufgabe als Gesangstrainer. In der letzten Staffel war es noch US-Star Mariah Carey, die den Kandidaten medienwirksam Nachhilfestunden gab. Natürlich macht man dies nicht allein aus Nächstenliebe: wie auch schon Mariah Carey wird auch Seal während der Mottoshow seinen neuesten (Schmuse)Hit vorstellen dürfen.

SchnäppchenDealer

2Pingbacks & Trackbacks on DSDS: Seal wird neuer Gesangstrainer

  1. [...] Seal wird nich nur bei DSDS im März auf der Bühne stehen sondern die Kandidaten auch coachen! Haha, totaler Scheiß. Im letzten Jahr wars Mariah Carey die 1 1/2 Minuten AM STÜCK mit den Leuten gesprochen hat…wie aufopfernd. (rumsabbeln.de) [...]

  2. [...] sondern von Popstar Seal, er coachte die angehenden Superstars vor der letzten Mottoshow (ich berichtete bereits hier davon). So äußerte er sich zu den Kandidaten: „Ich bin mir nicht ganz sicher, ob alle diese Chance [...]

Leave a Reply