Der bekannte und weltweit geliebte Sänger David Bowie ist Alter von 69 Jahren gestorben. Das Management des Sängers teilte diese Nachricht mit. Auf der offiziellen Facebook-Seite des Sängers aus England wurde die traurige Nachricht an die Fans übermittelt.

Die Mitteilung

bowie
Foto: David Shankbone / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

„10. Januar 2016 – David Bowie starb heute friedlich im Kreise seiner Familie nach einem 18 Monate langen, mutigen Kampf gegen den Krebs. Viele von euch werden Anteil an seinem Tod nehmen wollen, wir bitten trotzdem darum, die Privatsphäre der Familie während dieser Zeit der Trauer zu respektieren“, heißt es in dem Facebook-Post. Die Nachricht ist für viele Fans ein großer Schock. Die Erkrankung des Sängers war nämlich nicht für die Welt zugänglich, da der Sänger bis zum Schluss die Krankheit geheim gehalten hat. Sein Sohn Duncan Jones hatte auf seiner Twitter-Seite ein Foto aus Kindertagen mit seinem Vater gepostet. Mit den Worten „Ich bin sehr traurig, es ist wahr. Ich werde für einige Zeit offline sein“, hat sich der Sohn bei der Öffentlichkeit gemeldet.

 

Abschied nehmen

Am 8. Januar, nur zweit Tage vor seinem Tod, hat er noch seinen 69. Geburtstag feiern können. Außerdem hat er am gleichen Tag sein neues Album herausgebracht, das nicht nur die Fans, sondern auch die Kritiker begeistern konnte. Bowie hat in den letzten Jahrzehnten mehr als 140 Millionen Tonträger verkauft und vor allem im Jahr 1972 gelang ihm der Durchbruch mit anschließendem weltweiten Ruhm.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.