Es sind freudige Nachrichten, die Rafeal van der Vaart vor wenigen Wochen überbringen konnte. Er und seine Freundin Estavana Polman erwarten nämlich ein Baby. Das Familienfoto mit Sohn Damian veröffentlichte er im Internet und schrieb dazu, dass sie nicht mehr zu dritt, sondern zu viert die Zukunft erwarten. Nun haben sie auch das Geschlecht es Babys bekannt gegeben.

Alle freuen sich auf ein Mädchen

Nachwuchs ist immer eine schöne Sache. Die niederländische Handballspielerin teilte auf ihrem Instragram-Profil mit, dass sie in Mädchen erwarte. Sie teilte ein Video, in dem eine Torte angeschnitten wird und schrieb darunter, dass es ein Mädchen wird. Das Sportlerpaar hat sich gesucht und gefunden und teilt natürlich gemeinsame Interessen. Der Fußballer hat sich auch sehr über die Nachricht gefreut, da er schon lange ein zweites Kind haben wollte. Leider hat es mit seiner früheren Ehefrau Silvie Meis und auch mit seiner anschließenden Partnerin Sabia nicht geklappt. Zwei Fehlgeburten waren die Folge, die vor allem Sabia haben schwer an sich arbeiten lassen.

Nun sich alle glücklich

Nicht nur Rafael ist nun glücklich, sondern auch seine Partnerin und sein Sohn Damian, der immer zwischen Papa und Mama Silvie pendelt. Für Polman ist es das erste Kind, das sie voller Freude erwartet. Für Rafael wäre es somit das zweite Kind. Damian freut sich als zehnjähriger Bruder als sein Schwesterchen, das er mit Sicherheit auch irgendwann zum Fußballspielen überreden kann.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.