Kategorie: Trends

Smartphone-Trend XXL: Mit dem Hightech-Handy kein Event verpassen

Dass die Unterhaltungselektronik in den letzten Jahren deutliche Fortschritte machen und etliche Neuheiten hervorbringen konnte, steht außer Frage. Die Mobilfunkbranche gilt in dieser Beziehung als ein absolutes Musterbeispiel: Bis vor wenigen Jahren galt das Smartphone noch als Spielerei ohne nennenswertem Nutzen – heutzutage hat das Hightech-Handy das Mobiltelefon von damals nahezu gänzlich verdrängt und die Welt des Mobilfunks revolutioniert. Wie viele Lebensbereiche diese Revolution erfasst und was die kleinen Alleskönner von heute alles möglich machen, ist jedoch selbst vielen Dauernutzern nicht bewusst.

Neue Techniken, neue Möglichkeiten

Iphone 6s Plus wird immer größer
Foto: pixabay.com

Sicher: Fotos schießen, Musik hören, durchs Internet surfen und mit Freunden chatten – solch Anwendungen wurden bereits vor einigen Jahren zu Standards der Mobilfunktechnik erklärt. Doch die aktuellsten Trends übersteigen diese Möglichkeiten bei Weitem: Mit dem Samsung Galaxy Note 7 beispielsweise kommt nicht nur eine CPU- und GPU (Prozessor und Grafikkarte) der absoluten Oberklasse, sondern auch der weltweit erste, privat nutzbare, Iris-Scanner daher! Gepaart mit einem Fingerabdrucksensor verkörpert das Modell somit das derzeit wohl sicherste Smartphone, dass es überhaupt zu finden gibt, denn neben dem Schutz vor Fremdzugriffen zeigt sich dieses Smartphone auch überaus resistent gegenüber Wasser und Staub. Das Samsung Galaxy Note 7 wurde nach der Normgebung der IP67-Zertifizierung konzipiert und ist demzufolge sogar für einen halbstündigen Tauchausflug in einer Tiefe von bis zu eineinhalb Metern geschaffen! Und durch den gebogenen Bildschirm, der sich über zwei Seiten der Gehäusefront wölbt, wird auch die Benutzung des legendären Sensorstiftes alias S-Pen zum Genuss.
Genuss hält auch das neueste iPhone parat: Das iPhone 6S Plus führt ebenfalls eine revolutionäre Bildschirmtechnik, denn dank 3D Touch reagiert das hochauflösende Display nicht nur auf bloße Berührungen, sondern kann je nach Druckintensität sogar unterschiedliche Aktionen starten! Ähnlich wie Samsung hat natürlich auch Apple einen Fingerabdrucksensor auf beziehungsweise in seinem Flagschiff verbaut, doch der Iris-Scanner ist und bleibt vorerst ein Novum Samsungs. Als Ausgleich hat Apple allerdings noch eine ganz besondere Abschirmung auf softwaretechnischer Ebene entwickelt, die es selbst Behörden wie dem FBI beinahe unmöglich macht, an die gespeicherten Daten zu gelangen! (mehr …)

Sportwetten-Seiten mit angeschlossenem Online Casino

Mittlerweile findet man eine recht große Anzahl an Online Casinos im Internet. Die einzelnen Webseiten unterscheiden sich teilweise recht stark in ihrem Angebot. Während sich manche auf die klassischen Spiele eines Casinos konzentrieren, gibt es auch immer mehr Betreiber, die den kompletten Service anbieten und auch mit Poker, Bingo und Sportwetten dienen können.

Interessiert man sich nicht nur für das Glücksspiel, sondern auch für Sportwetten, so sollte man sichergehen, dass der Anbieter beides möglichst optimal miteinander kombiniert. Sonst wäre es nämlich besser, wenn man für Casino-Spiele und Sportwetten jeweils eine spezielle Webseite besucht. Bekommt man beide Angebote auf einer einzigen Seite, so kann der Spieler unter Umständen sehr davon profitieren.

Die Vorteile von Casinos mit angeschlossenen Sportwetten

Wenn man auf einer Webseite mit beiden Angeboten angemeldet ist, kann man mit einem einzigen Konto von allen Vorteilen profitieren. Die Verwaltung des Guthabens über das Kundenkonto fällt besonders leicht, es kann dann wahlweise für klassische Casino-Spiele oder für Sportwetten eingesetzt werden. Sollte man zum Beispiel im Online Casino eine Pechsträhne haben, können Gewinne aus Sportwetten direkt eingesetzt werden. Man muss also nicht warten, bis Geld von Sportwetten-Seiten auf das eigene Konto ausbezahlt werden, es kann also ohne Verzögerung weiter gezockt werden. (mehr …)

Neuer Kaffeetrend 2015 – Der Flat White

coffee-668550_640
Foto: pixabay.com

Kaffee gehört für die meisten Menschen zum Alltag dazu, für viele geht gerade am Morgen nichts ohne dieses koffeinhaltige Getränke. Während man den normalen Kaffee häufig als Muntermacher zu sich nimmt, sind Kaffeespezialitäten so richtig zum genießen da.

In den vergangenen Jahren tauchten in den Cafés immer wieder neue Kaffeespezialitäten auf, wie zum Beispiel der Latte Macchiato oder der Cappuccino. Bisher noch kaum bekannt ist eine Spezialität aus Australien, der so genannte Flat White.

Was ist ein Flat White?

Viele meinen, dass der Flat White so etwas wie ein Cappuccino ist, das ist jedoch nicht korrekt. Bei dieser australischen Kaffeespezialität handelt es sich um zwei Espresso oder Ristretto Shots, die mit Milch aufgeschäumt werden.

(mehr …)

Eine schlanke Figur ist immer noch das Schönheitsideal

Immer wieder wird unter Frauen über die Figur geredet, denn eine schlanke Figur wird mit Attraktivität in Verbindung gebracht. Diäten und Abnehm-Konzepte werden haufenweise angeboten, und Frauen suchen ständig nach der besten und einfachsten Lösung, um schnellstmöglich ihre überflüssigen Pfunde loszuwerden.

Doch ohne Fleiß kein Preis, ganz ohne Sport und eine gesunde Ernährung geht es dann doch nicht. Um eine schlanke Figur zu bekommen sollte man zunächst den Körper entgiften, das erleichtert die Gewichtsabnahme ganz gehörig.

Kurvig oder schlank, was kommt besser an?

Die Models von Victoria Secret sind für viele junge Frauen ein Vorbild, wenn es um die ideale Figur geht. Dieses Schönheitsideal wurde kürzlich von den kurvigen Models eines Herstellers von Übergrößen-Mode angeprangert, und zwar in einer Kampagne namens „I’m No Angel“.

Diese löste im Internet eine große Diskussion aus, denn sie wurde als Angriff auf schlanke Frauen gewertet. Grundsätzlich muss jede Frau selbst wissen, mit welcher Figur sie sich am besten fühlt, dennoch finden die meisten eine schlanke Figur am attraktivsten, und zudem kann Übergewicht auch die Gesundheit schädigen. (mehr …)

Der aktuelle Modetrend für 2015: Sei endlich wieder Hippie!

Wir kennen die besondere Mode aus den 90ern. Wahrscheinlich haben noch viele Leute ihre tollen Modeaccessoires im Kleiderschrank versteckt und haben diese seit 20 Jahren nicht mehr benutzt. Allerdings kommen gerade diese alten Modetrends zum Vorschein. Sogar Schlaghosen aus den 60ern und 70ern könenn wieder herausgesucht werden.

Das Frühjahr wird sehr bunt

Farben und tolle Designs warten das Frühjahr auf alle Modemuffel. Bereits auf dem Weg in die Regale sind klassische Trends, die natürlich mit Accessoires und Fingernägeln harmonieren müssen. Überwiegend werden in den kommenden Monaten Farben wie Kirsche, Karmin und Koralle aktuell sein. Besonders wichtig ist dabei die Farbe Marsala. Pastelltöne sollten im Frühjahr hingegen nicht getragen werden. Stoffe mit Tiermustern sollten lieber im Schrank bleiben. Angesagt sind Karo-Muster, die auch gerne in den 50er Jahren getragen wurden. Paisley-Muster sowie 70er-Jahre-Prints sind wieder total angesagt. Transparente Stoffe und Cut-Outs können zusätzlich mit den Trends kombiniert werden. Die Farbe des Sommers wird weiß sein. Diese kannn von Kopf bis Fuß getragen werden, ohne dass es langweilig wirkt.

Die Schlaghose ist zurück!

Alle Fans von Schlaghosen werden sich jetzt freuen. Diese kann nämlich wieder zu jedem Anlass getragen werden. Es handelt sich um die Trendhose, die zu keinem Event fehlen darf. Neben der Schlaghose, die am besten in den aktuellen Trendfarben getragen werden sollte und auch in Jeans kann der Wickelrock sein Comeback feiern. In auffälliger Kombination mit Pullovern und Stiefeln ist das 70er Jahre Outfit perfekt. Die Wickeloptik kann darüber hinaus auch bei Jacken und Kleidern sehr gut aussehen und gehört diesen Sommer zum Highlight der Saison. Schmal geschnittene Kleider mit einem breiten Spitzensaum sowie angeschnittenen Ärmeln verbessern den Hippie-Look allemal.

Die Männermode

Bei de Männern kann es ein wenig breiter und fließender sein. Die Ärmel und Hosenbeine sollten eher weiter fallen. Skinny-Jeans sollten für Männer kein Thema mehr sein, da diese Mode aktuell nicht mehr gefragt ist. Denim sollten gebleached werden, um somit ausgewaschen auszusehen. Ein Sakko kann dennoch lässig mit der Jeans kombiniert werden. Ein weiterer Trend sind ärmellose Hemden für Männer sowie selbige Sakkos. Wer sich für diesen Trend begeistern kann, wird diesen Sommer richtig aufleben können.

Nichts für Weicheier – der blutigste Mannschaftssport der Welt

Blutgrätschen, Kopfnüsse und brutale Fouls – kennt man so Gott sei dank aus der Bundesliga nicht, denn hier wird Fußball noch gesittet und mit eindeutigen Regeln gespielt. Nicht so aber in Italien – wer den italienischen Fußball kennt, der weiß, dass es dort wenig zimperlich zugeht. Doch was im italienischen Florenz passiert, hat mit Fußball – so wie wir es heutzutage kennen – wenig zu tun. Hier wird in den Sommermonaten die Ursprungsform von Fußball betrieben. Calcio Storico nennt sich die Urform des Fußballs, dass allerdings eher nach einer Mischung aus American Football, Mixed Martial Arts und professionellem Wrestling erinnert. Nicht umsonst hat Calcio Storico den unrühmlichen Beinamen des blutigsten Mannschaftsspiel der Welt inne. Während ein Mario Götze, Bastian Schweinsteiger oder Mesut Özil bei dem kleinsten Wehwehchen von den Sanitätern behandelt werden würde, sind die muskelbepackten Männer beim Calcio Storico weniger zimperlich.

Beim Calcio Storico wird das Spiel nämlich erst dann unterbrochen, wenn ein Spieler mit der Trage vom Platz getragen werden muss. Das Spiel kann also nur von den toughsten Herren gespielt werden. Fouls gibt es en masse, doch das ist alles erlaubt und erwünscht. Nur Tritte gegen den Kopf und Angriffe von Hinten gegen den Gegner sind unfair und nicht erlaubt. Ansonsten kann man seinen Gegner mit fast allen Mitteln stoppen, schließlich will er den Ball ja auf dem harten Sandplatz im Tor unterbringen. Platzwunden und Knochenbrüche sind beim „Brutalosport“ also an der Tagesordnung, wenn man seinen gegenüber umgrätscht, den Ellbogen ins Gesicht haut oder wie ein Boxer oder Wrestler auf seinen Gegner losspringt. Die Fans freut das Hau-Drauf-Spektakel immer, wenn sich in den Sommermonaten in der Toskana die Männer halbtot prügeln um am Ende eine geschmückte Kuh auf dem harten Sandplatz als Siegespreis entgegenzunehmen! Diese Brutaloszenen hat nun Canon genutzt, Kampagnen-Seite von Canon zu zeigen, wie einfach es ist, auch bei schnellen und dynamischen Bewegungen immer das perfekte Bild zu knipsen.

Friseurtermin online vereinbaren

Viele Männer und auch einige Frauen gehen nicht gerne zum Friseur. Friseurbesuche werden oft als teure Zeitverschwendung empfunden, die aber vor festlichen oder anderen wichtigen Anlässen doch mal sein muss. Manchmal hat die Haarpracht dann so lange keine Schere mehr gesehen, dass der Friseur das auch nicht unkommentiert lassen kann… Zeit, sich einen neuen Friseur zu suchen!

Denn die gute Nachricht ist, dass ein Friseurbesuch auch entspannend sein kann. Eine entspannende Kopfhautmassage, gute Frisuren-Beratung mit einem schönen Ergebnis, anschließend ein paar Minuten Nichtstun oder ein nettes Gespräch mit dem Friseur… Die Lösung des Problems liegt darin, einen guten Friseur zu finden, der das Haareschneiden entsprechend angenehm gestaltet. Die Atmosphäre des Salons, die Geselligkeit des Salonmitarbeiters, die Wartezeiten und das Preisniveau sind neben der Entfernung wichtige Faktoren, die unwillige Friseurgänger in die Wahl ihres Friseurs mit einbeziehen sollten. Denn stimmt die Kommunikation und auch das drumherum, kann der Friseurbesuch plötzlich zu einem schönen Erlebnis werden.

Die einfachste Möglichkeit, den passenden Friseursalon zu finden, bietet (mehr …)

Innovative Hi Call Bluetooth Handschuhe

HI-Call HandschuheDie Meisten können sich noch gut an die Zeit erinnern, in der es keine Handys gab, und man nur mit einem nomalen Festnetz-Anschluss telefonieren konnte. Dann gab es die ersten Handys, anfangs waren es vor allem Geschäftsleute, die eines besaßen.

Später eroberte das Handy die breite Masse, und mittlerweile kommt kaum mehr einer ohne es aus. Doch die Entwicklung geht weiter, Handys und Smartphone werden immer innovativer und begeistern uns mit neuer Technik und zusätzlichen Funktionen.

Mobil telefonieren ohne Handy

Der neueste Coup der Mobilfunkindustrie ist der Hi-Call Bluetooth Handschuh, der Telefonieren ganz ohne Handy ermöglicht. Ein telefonierender Handschuh? In der Tat, denn am kleinen Finger des Handschuhs befindet sich ein Mikrofon, am Daumen ist ein Lautsprecher untergebracht.

Man formt also mit dem Daumen und dem kleinen Finger ein L, und das ist sozusagen der Hörer, wie früher bei den Telefonen. Am Handgelenk ist eine kleine Tastatur angebracht, mit deren Hilfe man Gespräche annehmen und wieder beenden kann. (mehr …)

Indian Summer is calling – Sonnenbrillen für die zweite Hitzewelle

Die Hitzewelle lockt nicht nur knappe Sommerkleider aus dem Schrank, sondern auch die passenden Sonnenbrillen, die vor zu viel UV-Strahlung schützen. 2014 ist die Brillenmode wunderbar abwechslungsreich. Verschiedene Stilrichtungen vermengen sich zu einem frechen Mix aus Retro-Styles, Neonfarben, verspiegelten Gläsern und ausgefallenen Formen. Die bunten Farben machen Lust auf den Indian Summer und wer klassische Eleganz bevorzugt, findet ebenso passende Gestelle.

Verspielte Eleganz für Damen

Zu Ihrem Bummel über die Strandpromenade oder einem Ausflug ins Café gehört ein schmackhaftes Eis im Sommer unweigerlich dazu. Die zarten Pastelltöne von Vanille- und Himbeer-Eis haben es auch in die Kollektion der angesagten Sonnenbrillen geschafft. Die Softeisfarben – etwa ein helles Rosa oder ein sanftes Beige – werden bei der aktuellen Mode gern mit einem Gestell im Look der 50er Jahre kombiniert. Der Rand der Brillen ist breiter gearbeitet und orientiert sich an der typischen Nerd-Brille, die dank der besonderen Kolorationen einen sehr femininen Look erhält und verspielt romantisch wirkt. Extravagant geht es zu, wenn sich der Rahmen nach oben fortsetzt und Cat-Eyes entstehen lässt. In glänzenden Goldtönen machen diese Modelle Lust auf den Sommer. Verspielte Formen bringen Sonnenbrillen im Herzchen-Look in die Mode ein. Hier dürfen Sie Ihre Kreativität offen zeigen und zu Modellen greifen, die in etwas kleinerer Ausführung auch einem Mädchen gut stehen. (mehr …)

Funktionale Lampen im edlen Design

Ist man auf der Suche nach einer schönen und hochwertigen Lampe, so kommt man an dem deutschen Online Shop Funkelhaus nicht vorbei. Edle Innen-und Aussenleuchten, authentisches Design und moderner Stil, erstrecken sich im gesamten Shop. Die vergebliche Suche hat nun ein Ende. Funkelhaus ist noch relativ neu in der Welt des Online – Shoppings aber hat sich vom ersten Moment an komplett integriert. Neben dem üppigen Sortiment, legt der Online Shop auf das Preis – Leistungs – Verhältnis sehr großen wert. Direkt vom Hersteller bekommt man Lampen-Markenware zum besten Preis.

Moderne Wand- und Standleuchten von Philips Ledino, königliche und prachtvolle Kronleuchter von Honsel, Deckenstrahler von Ecomoods oder auch LED-Leuchten, von Trio. Funkelhaus ist die Hochburg der besonderen Marken auf höchstem Niveau. Jeder der Produkte ist ins Detail genau beschrieben und zeigt an, wie lange die Lieferzeit beträgt. (mehr …)

Entpannt durch den Tag – Selbsttönende Brillengläser

Für mehr als 40 Millionen Deutsche ist die Brille unverzichtbar. Das sind mehr als zwei drittel, die ohne eine Sehhilfe nicht den Alltag überstehen können. Frauen tragen häufiger eine Brille als Männer. Nur 5% der Deutschen tragen Kontaktlinsen aber greifen nach einer gewissen Zeit doch eher wieder auf die Brille zurück. Man fühlt sich sicherer und die Auswahl an verschiedenen Brillengestelle sind in Deutschland unbeschreiblich groß. Rot, Blau,Schwarz, Grün, jede erdenkliche Farbe und Form kann man in Brillengeschäften finden. Aber wie ist es in der Sommerzeit? Die Sonne und die  UVA- und UVB- Strahlen sind sehr bedenklich was die Gesundheit betrift und man sollte seine Augen auf jeden Fall schützen. Mit einer normalen Brille wird das schwer. Also besorgt man sich beim Optiker seines Vertrauens eine zweite Sonnenbrille mit Sehstärke. Zum einem ist es sehr nervig ständig die Brillen zu wechseln, vor allem beim Autofahren wenn auf einmal die Sonne auftaucht. Zu anderem belasten zwei Brillen den Geldbeutel enorm. Mit mehreren 100 Euro muss man schon rechnen.

Es gibt zum Glück eine wunderbare Alternative, die all den Wünschen entspricht, die man sich als Brillenträger wünscht – Selbsttönende Gläser. (mehr …)