Britney Spears musste schon so einige Dinge über sich ergehen lassen. Aktuell scheint sie jedoch wieder voll im Leben zu stehen und hält sich sehr gut in Form. Mit ausreichend Sport und gesunder Ernährung möchte sie wieder fit aussehen und sich jung fühlen. Dementsprechend außer sich war sie, als wieder etwas bei einem Auftritt nicht so lief, wie sie es sich gewünscht hätte.

Unbekannter auf Bühne

Spears tritt regelmäßig in Las Vegas auf und verschafft ihren Fans tolle Momente, indem sie ältere und aktuelle Songs von sich zum Besten gibt. Am vergangenen Mittwoch passierte es jedoch: Die schrecklichen Momente  bereiteten der 35-Jährigen große Panik. Bei ihrer Show im Casiono stürmte ein Unbekannter die Bühne. Videos von Fans zeigen, dass er hinter Britney auftaucht. Die Security griff sofort ein. Mit großer Hilfe der Background-Sänger wurde der Mann überwältigt, der auf die Bühne stürmte und Britney wohl sehr nah sein wollte. Handschellen klickten und Britney bemerkte den Vorfall erst, als schon fast alles vorbei war. Die Bodyguards schirmten sie vom hinteren Teil der Bühne ab. Britney war sehr geschockt und ging auf der Bühne in die Knie.

Mann wurde ausgebuht

Britney wusste nicht, wie der Mann auf die Bühne kommen konnte. Die Fans unterstützten die Sängerin jedoch und buhten den Eindringling aus. Ob Britney weiterhin in Las Vegas auftreten möchte, ist bislang nicht bekannt. Ihr Vertrag läuft nur noch bis Ende 2017 und sie konnte sich noch nicht dazu äußern, ob sie weiterhin Auftritte hinlegen möchte. Fernab des Vorfalls ist sie sich nicht sicher, welche weiteren Projekte in Angriff genommen werden sollen. Ihr Manager berichtete:  „Wir sind mit dieser Show fertig und unser nächster Schritt ist noch nicht entschieden“.

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.