Brangelina haben ein neues Tattoo

Angelina Jolie und auch Brad Pitt liegen Tattoos. Nicht umsonst hat sich Angelina Jolie nun ein neues Tattoo stechen lassen. Es handelt sich um zwei neue Tattoos, die vom thailändischen Tattoo-Meister Ajarn Noo Kanpai stammen. Dieser Künstler hatte bereits im Jahr 2003 schon auf ihrem Schulterblatt besondere Tattoos stechen dürfen.

Die neue Bewunderung

Foto: Richard Hebstreit / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Foto: Richard Hebstreit / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Es handelt sich nicht um ein kleines, unscheinbares Tattoo, sondern um ein sehr großes Design, das nun ihren ganzen Rücken zeichnet. Sie hat sich nun dazu entschieden, ihren kompletten Rücken mit thailändischen und buddhistischen Symbolen bereichert. Mantras sowie hochwertige Ornamente ließ sie sich als Verdeutlichung für den Schutz der Gesundheit stechen. Angelina hatte nun ein Bild gepostet, auf dem die noch sehr frischen Designs zu erkennen sind. Es scheint kein Zufall zu sein, dass sich Angelina direkt nach ihrer erhöhten Krebsdiagnose für dieses Tattoo entschieden hat. Angelina ist nicht die Einzige, die sich ein neues Tattoo hat stechen lassen. Zusätzlich hat ihr Mann Brad ebenso mitgemacht und sich ebenfalls neue Tattoos stechen lassen.

Toller Spruch

Liebe ist nicht nur im wahren Leben schön, sondern auch noch lange danach. Als eine Art Partnertattoo hat sich Brad Pitt auch ein Tattoo stechen lassen. Ebenfalls ein buddhistisches Motiv kann man nun unter seiner linken Brust erkennen. Das wurde ebenso von dem Künstler Kanpai erschaffen. Außerdem ist der Schriftzug zu lesen „We live, we die, we know not why, but i´ll be with you“. Dieser Slogan stammt aus dem Song “When the deal goes down” von Bob Dylan. Außerdem soll der Schriftzug mit Angelinas Handschrift geschrieben worden sein… wie romantisch.

 

 

SchnäppchenDealer

Leave a Reply