Das Kinojahr 2017 hat uns ja schon einige große Kracher geboten, wie zum Beispiel eine ganze Reihe an neuen Superhelden-Movies, angefangen von Spiderman: Homecoming über Guardians of the Galaxy Vol. 2 bis hin zu Wonder Woman. Des weiteren hatten wir einen neuen Fluch der Karibik, einen neuen Die Mumie sowie einen neuen Transformers- sowie Alien-Movie. Man kann also sagen, bisher wurde dem Publikum feinstes Popcornkino geboten, aber was erwartet uns demnächst noch, und vor allem, wie sieht es mit nächstem Jahr aus? Welche Filme könnten Oscar-Anwärter werden? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir hier für euch eine Liste vielversprechender, chronologisch angereihter Neuerscheinungen angefertigt, die uns in den nächsten 12 Monaten noch im Kino erwarten werden.

Foto: pixabay.com

Thor: Tag der Entscheidung

Als erstes starten wir mit dem neuesten Werk von Marvel, die nach dem im Sommer angelaufenen Spiderman: Homecoming am 31. Oktober Thor: Tag der Entscheidung (Originaltitel: Thor: Ragnarok) in die Kinos bringen. Der Film ist nach Thor und Thor – The Dark Kingdom die zweite Fortsetzung in der dieser Reihe. Chris Hemsworth übernimmt wieder die Rolle des Hammer schwingenden Gottes, der diesmal von seinem Avangers-Buddy Hulk unterstützt wird, wieder gespielt von Mark Ruffalo, der es nach seiner Flucht am Ende von Avengers: Age of Ultron irgendwie geschafft hat, in Asgard zu landen. Die Trailer sind vielversprechend, denn die böse Hela (gespielt von Cate Blanchett) ist in den Welten der nordischen Götter eingefallen und anscheinend in der Lage, Thors Hammer zu heben, was uns ein actionreiches Spektakel erwarten lässt, das bestimmt auch mit witzigen Dialogen vollgespickt sein wird, da auch Loki wieder mit von der Partie ist und diesmal anscheinend aufseiten der Guten kämpft.

Star Wars: Die letzen Jedi

Zum Abschluss von 2017 hätten wir vermutlich auch das Highlight des kompletten Jahres, dem wohl alle schon gespannt entgegenfiebern – Star Wars VIII: Die letzen Jedi. Disney hat ja zwischen dem letzten und dem in Deutschland am 14. Dezember erscheinenden neuesten Teil noch schnell den ersten Film der Anthology-Reihe aus der Star-Wars-Saga, nämlich Rogue One: A Star Wars Story, rausgebracht, welcher sich ja rund um die Baupläne des berühmt-berüchtigten Todessterns dreht. Doch kurz vor Weihnachten ist es soweit und wir werden vielleicht endlich erfahren, wo Rey eigentlich herstammt, wie ihre Begegnung mit Luke Skywalker verläuft, wie es dem verwundeten Finn geht und was es mit den mysteriösen Knights of Ren eigentlich auf sich hat. Also haltet schon mal genügend Popcorn bereit und möge die Macht mit euch sein.

Black Panther

Somit wären wir in 2018 angekommen und starten gleich mal mit dem nächsten Superhelden-Film von Marvel, diesmal mit dem aus The First Avenger: Civil War schon bekannten Black Panther, der hier seinen eigenen Movie bekommt. Dargestellt wird dieser wieder von Chadwick Boseman, der nach den Geschehnissen in Civil War wieder nach Wakanda zurückkehrt und dort den Platz des Königs anstatt seines getöteten Vaters einnimmt. Kaum im neuen Amt taucht schon ein alter Feind wieder auf, der das Land bedroht und die Regentschaft auf die Probe stellt. Eine Verschwörung ist im Gange und der neue König soll wieder vom Thorn gestoßen werden, weil gewisse Gruppen fürchten, der Sohn könnte den gleichen Fehler wie sein Vater begehen und sich zu viel mit dem Ausland beschäftigen. Um dem entgegenzutreten, muss das junge Staatsoberhaupt wieder zu seinem Black-Panther-Kostüm greifen, um Wakanda vor den dunklen, verräterischen Kräften zu schützen. Kinostart in Deutschland am 15. Februar.

Tomb Raider

Im März nächsten Jahres kommt ein neuer Tomb Raider in die Kinos, diesmal nicht mehr mit der derzeit medienpräsentenAngelina Jolie als knallharte und sexy Archäologin Lara Croft, sondern mit Alicia Vikander in der Hauptrolle, die schon in Filmen wie Codename U.N.C.L.E. sowie Jason Bourne mitgewirkt hat. Die ersten Trailer sehen vielversprechend aus und zeigen, dass sich der neue Film wirklich sehr stark an den Reboots der PC-Spiele orientiert. Sie zeigen eine junge Lara Croft, die gerade am Beginn ihrer Abenteuer ist und erst in die Figur der toughen Archäologin hineinwachsen muss. Tomb Raider ist mittlerweile eine Marke, deren Spiele nicht nur auf Konsolen und PCs beschränkt sind. Mittlerweile bieten auch große Wettanbieter wie Betway Casino in Kooperation mit Microgaming dieses Kultspiel in ihren Live-Casinos als Slot-Game an, um nicht nur Artefakten, sondern auch großen Gewinnen hinterherzujagen. Und nun bekommen wir auch wieder in den Kinos eine neue Episode davon zu sehen.

Avengers: Infinity War

Wahrscheinlich der Film, der nächstes Jahr alle Rekorde brechen wird – der neue und vermutlich vorletzte Teil der Avengers-Reihe: Infinity War. Der Cast für den Film sucht eigentlich jetzt schon seines Gleichen, denn nicht nur, dass wir alle Helden aus den vorigen Avengers-Movies sehen werden, nein, jetzt gesellen sich auch noch die Guardians of the Galaxy sowie sogar Doctor Strange hinzu. Marvel schickt hier nicht nur Superhelden, sondern gleich eine ganze Hollywood-Weltauswahl in die Schlacht, die von Robert Downey Jr. und Chris Evans über Chris Hemsworth, Scarlett Johanson, Jeremy Renner, Mark Ruffalo bis hin zu Benedict Cumberbatch , Chris Pratt, Josh Brolin, Don Cheadle, Tom Hiddleston sowie Zoe Saldana angeführt wird, um nur ein paar der Namen zu nennen. Das Budget für den Film war gigantisch – wir werden wohl den bis dato teuersten Film aller Zeiten sehen – hoffen wir auch, dass er hält, was die Fakten und Zahlen bisher versprechen. Die Kinos werden zum Start am 4. Mai mit Sicherheit rappelvoll sein, denn keiner wird sich dieses Spektakel entgehen lassen wollen.

Deadpool 2

Ein weiterer Film, dem Fans schon voller Freude entgegenfiebern, ist definitiv Deadpool 2, der im Juni 2018 in den Kinos anlaufen soll. Natürlich übernimmt Ryan Reynolds (wer sonst?) wieder die Rolle des schrägen Wade Wilson und ist wie auch schon im ersten Teil wieder als Mitproduzent tätig. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Ryan Reynolds nicht nur Deadpool spielt, er IST Deadpool, was auch Grund für die häufigen Vergleiche mit der legendären Joker-Verkörperung von Heath Ledger ist. So wie er den Charakter darstellt, hat er es mittlerweile nicht nur unter den Comic-Nerds zur Kultfigur gebracht und man kann sich mittlerweile keinen anderen Schauspieler vorstellen, der diese Figur besser verkörpern soll. Der erste Teil war ein Riesenerfolg und das Publikum ist teilweise vor Lachen am Boden gelegen. Auch die Trailer zur Fortsetzung verursachen auch jetzt schon wieder Krämpfe im Zwerchfell und man kann sich auf einen sommerlichen Kino-Lachflash einstellen.

Mission Impossible 6

Zum Abschluss noch spannende Agenten-Action rund um Tom Cruise und sein Experten-Team im neuen Mission Impossible 6, der dann Ende Juli in die Kinos kommen soll. Von den bisherigen Filmen werden neben Cruise auch wieder Rebecca Ferguson, Ving Rhames, Simon Pegg, Michelle Monaghan, Alec Baldwin und Sean Harris mit von der Partie sein. Neu dazu kommen werden Henry Cavill, Vanessa Kirby, Sian Brooke sowie Angela Bassett. Noch ist nicht viel über die Handlung bekannt, nur dürfte sich Tom Cruise bei den Dreharbeiten wieder mal voll ins Zeug gelegt haben, hat er sich doch dabei sogar den Fuß gebrochen. Wir können uns also wieder auf jede Menge spannende Agenten-Action freuen.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.